HAARE 2010: Viel Sonnenschein zum Jubiläum – die Abschlussmeldung

Andreas Popp ist zufrieden mit der HAARE 2010.

Andreas Popp ist zufrieden mit der HAARE 2010.

Zwei Tage strahlender Sonnenschein draußen, zufriedene Mienen drinnen: das war die HAARE 2010 am 10. und 11. Oktober – die Jubiläums-HAARE zum 20-jährigen Bestehen der Veranstaltung. Seit zwei Jahrzehnten dreht sich im Herbst in Nürnberg alles um das schmückende Haar, um Nail-Art, Kosmetik, Accessoires. Dieses Jahr drehte sich alles noch etwas schneller, nicht nur dank des Traumwetters draußen: So bot das neue Ausstellungskonzept, das die Frankenhalle als Wettbewerbs- und Ausstellungsstandort fokussierte, kürzere Laufwege sowie eine bessere Übersichtlichkeit, der Artistic Cutting Award feierte eine rasante Premiere. Auch zum Jubiläum hielten die Besucher der HAARE die Treue, auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Gut 14.000 Fachbesucher aus der Beauty-Branche waren es letztlich, die nach Nürnberg kamen. Damit bestätigte sich die HAARE wiederholt als die wichtigste deutsche Regionalmesse für Friseure.

Andreas Popp, Präsident des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks und Landesinnungsmeister des bayerischen Friseurhandwerks, zeigte sich denn auch sehr erfreut:  „Die HAARE ist heute weit über die bayerischen Grenzen hinaus bekannt, sie genießt einen hervorragenden Ruf, national und international. Das hohe Ansehen der HAARE spiegelt sich bei den Ausstellern, Show- und Workshopgruppen sowie Wettbewerbsteilnehmern unserer Jubiläumsveranstaltung wider. Hier wurden wieder tolle Leistungen gezeigt, ich gratuliere herzlich den Gewinnern der Wettbewerbe!“

HAARE-Gesamtleiter Friedhelm Lenz hob besonders die hohe Fachlichkeit der Besucher hervor: „Die Besucher der HAARE schätzen den großen Informations- und Praxisgehalt der Veranstaltung und nutzen sie ganz gezielt zur eigenen Fortbildung.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: