LIV trauert um Ehrenmitglied Nikolaus Faas

Verstarb mit 67 Jahren: LIV-Ehrenmitglied Nikolaus Faas

Verstarb mit 67 Jahren: LIV-Ehrenmitglied Nikolaus Faas

Im Alter von 67 Jahren verstarb LIV-Ehrenmitglied Nikolaus Faas. Schon früh engagierte er sich für die Berufsorganisation. Ab 1976 gehörte er dem Vorstand der Innung Augsburg an. Er wurde 1982 zunächst zum stellvertretenden Obermeister und bereits 1983 zum Obermeister gewählt. Im Landesinnungsverband war er ab 1984 Vorstandsmitglied, von 1986 bis 1990 Mitglied des Berufsbildungsausschusses und von 1987 bis 1990 stellvertretender Fachbeiratsleiter. 1993 musste er aus gesundheitlichen Gründen alle Ämter abgeben.
Nikolaus Faas hat sich insbesondere im fachlichen Bereich einen Namen gemacht. In den Jahren 1970 bis 1972 wurde er drei Mal in Folge Bayerischer Meister, 1978 war er Deutscher Meister im Herrenfach und gehörte dem WM-Team 1978 an. Für seine Verdienste erhielt er vom Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks 1978 die Goldene Ehrennadel, der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks zeichnete ihn 1987 ebenfalls mit der Goldenen Ehrennadel aus.
Seinem Wunsch entsprechend hat die Familie in aller Stille von Nikolaus Faas Abschied genommen. Das bayerische Friseurhandwerk gedenkt dem Verstorbenen in Hochachtung und Dankbarkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: