Grüß Gott in Bayern – Zentralverband tagt in Berchtesgaden

Perfekte Umgebung um zu tagen: Königssee mit St. Bartholomä und Watzmann

Bayern ist Gastgeber der diesjährigen Mitgliederversammlung des Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks. Rund 80 Delegierte aus ganz Deutschland treffen sich von Samstag bis Montag in Berchtesgaden, um eine umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen. Wichtigster Punkt ist die Neuwahl von Präsidium, Vorstand und Ausschüssen. Andreas Popp, bayerischer Landesinnungsmeister und seit 2002 erfolgreicher Präsident des deutschen Friseurhandwerks, stellt sich zur Wiederwahl. Weitere bayerische Vorstandsmitglieder streben Positionen im Zentralverband an: Dazu gehören Rudolf Reisbeck (Vorstand und Ausschussvorsitzender für Umwelt und Gesundheit), Christian Kaiser (Berufsbildungsausschuss), Karl Walter (Ausschuss für Wirtschaft und Soziales) sowie Tanja Arnold-Petter (Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung). Die Mitgliederversammlung des Zentralverbandes wurde unter anderem durch die bayerische Verbandsgeschäftsstelle vorbereitet. „Wir freuen uns, Friseure aus ganz Deutschland am Königssee zu begrüßen und ihnen zu zeigen, wie herzlich die bayerische Gastfreundschaft ist“, so Landesinnungsmeister Andreas Popp.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: