Eliteprogramm für Friseurnachwuchs bringt Farbe ins Haar

Den richtigen Umgang mit der Farbe lernen die Teilnehmer des LIV-Eliteprogramms.

Den richtigen Umgang mit der Farbe lernen die Teilnehmer des LIV-Eliteprogramms.

Das Thema Farbe stand bei der Eliteförderung „Auf dem Weg nach oben“ des Landesinnungsverbandes des bayerischen Friseurhandwerks im Mittelpunkt. Bei dem jüngsten Seminar für 15 Jungfriseure aus ganz Bayern und darüber hinaus im Wella Studio München drehte sich alles um das richtige Färben und Colorieren. Das Seminar „Color kreativ“ vermittelte den Jungfrisuren die kreative und individuelle Umsetzung verschiedener Techniken, Trends in Farbe – die Wella-eigene 3D-Coloration, kreative Rezepturen für den Salonalltag sowie Painting-Techniken. Zudem gab es Wissenswertes zu Farb- und Strähnentechniken sowie ein intensives Training an Modellen unter Anleitung von Trainern. Diskutiert wurde immer wieder die Frage „Welche Technik passt zu welcher Kundin?“

Die Resonanz war fantastisch. Die Jungfriseure des Landesinnungsverbandes nahmen das Eliteprogramm hervorragend an. „Die Teilnehmer erlernten die neuesten Farbtechniken und aktuelle Trends. Außerdem wurde ihr Verständnis für die Platzierung von Haarfarbe geschult“, so Doris Ortlieb, Geschäftsführerin des LIV Friseure Bayern.

„Unsere Idee, den Friseurnachwuchs fachlich zu unterstützen, wird wunderbar angenommen“, betonte Landesinnungsmeister Andreas Popp. Der Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks hat vor zwei Jahren sein Eliteförderprogramm „Auf dem Weg nach oben“ ins Leben gerufen. Einem ausgewählten Kreis von Jungfriseuren in Bayern bietet der LIV diese exklusive Förderung an. „Sie haben Ihren Leistungswillen unter Beweis gestellt. Dafür wollen wir Sie mit einer exklusiven Seminarreihe belohnen und Ihr Können fördern“, so Landesinnungsmeister Andreas Popp weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: