Friseur-Innung Würzburg: Haare schneiden für einen guten Zweck

Mit kostenlosen Haarschnitten in der Vorweihnachtszeit bewiesen die Mitglieder der Friseur-Innung Würzburg ein Herz für die Bedürftigen in ihrer Stadt. „Inhaber und Mitarbeiter aus rund 20 Betrieben arbeiteten freiwillig an ihrem freien Tag im Rahmen dieses Projekts mit,“ lobt Obermeisterin Birgit Hartbauer das Engagement ihrer Kollegen. Die Aktion wurde gemeinsam mit der Würzburger Tafel durchgeführt. So konnte sichergestellt werden, dass tatsächlich nur Bedürftige die kostenlose Dienstleistung der Friseur-Innung Würzburg in Anspruch nahmen.

Eine Antwort to “Friseur-Innung Würzburg: Haare schneiden für einen guten Zweck”

  1. OM ad. Hans Wegener Says:

    ja das ist eine tolle Idee und menschlich
    weiter so – wir haben im Rahmen unseres Handwerkerbasars solche Aktionen gestartet, die auch von vielen gerne angenommen wurden
    frohe Festtage


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: