1580 Friseurlehrlinge gehen in die Prüfung

In der Gesellenprüfung stellen die Lehrlinge ihr Können unter Beweis.

In der Gesellenprüfung stellen die Lehrlinge ihr Können unter Beweis.

Für 1580 Friseurazubis in Bayern beginnt heute mit dem schriftlichen Teil die Gesellenprüfung. Ab 8.00 Uhr müssen sie Fragen in Friseurtechniken, Betriebsorganisation und Kundenmanagement sowie Wirtschafts- und Sozialkunde richtig beantworten. Bis Ende Juli folgen dann die praktischen Arbeiten, bei denen Farb- und Schnittveränderungen an Damen- und Herrenmodellen durchgeführt werden. „Im Namen des Landesinnungsverbandes wünsche ich allen Prüflingen alles, alles Gute“, so Landesinnungsmeister Andreas Popp. „Wir brauchen qualifizierten Nachwuchs. Ihnen winken beste Karrierechancen in einer kreativen Branche.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: