Mutterschutzmappe jetzt bestellen

Titel_Mutterschutz

Ein unentbehrlicher Helfer in jedem Salon: die neue Mutterschutzmappe

In einem Frauenberuf wie dem Friseurhandwerk sind schwangere Mitarbeiterinnen an der Tagesordnung. Trotzdem herrscht bei Friseurunternehmern oft Unsicherheit, wenn es um die Meldung an das Gewerbeaufsichtsamt, eine Gefährdungsbeurteilung oder Beschäftigungsverbote für Schwangere geht. Exklusiv für Mitgliedsbetriebe hat der Landesinnungsverband eine Mappe mit den wichtigsten Informationen, Checklisten und Musterschreiben zusammengestellt. In übersichtlicher Form werden die wesentlichen gesetzlichen Auflagen aufgezeigt. Zum unentbehrlichen Helfer im Salon wird die Mappe durch die verständliche Erläuterung der gesetzlichen Regelungen anhand von konkreten Beispielen. Der Inhalt ist speziell auf die Fragestellungen von Kleinbetrieben des Friseurhandwerks abgestellt. Angefangen von der Mitteilung an die Gewerbeaufsicht, über die Berechnung der Schutzfristen, Fragen zur Kündigung und der Situation bei befristeten Verträgen bis hin zur Gefährdungsbeurteilung und den verschiedenen Arten von Beschäftigungsverboten wird die Beratungspraxis widergespiegelt. Die Mappe schließt mit praktischen Tipps zur Elternzeit, damit auch die Rückkehr der Mitarbeiterin in den Betrieb oder die Beendigung des Arbeitsverhältnisses problemlos erfolgen kann. Und ergänzend zu den Ausführungen der Mappe können sich Mitgliedsbetriebe natürlich jederzeit kostenfrei durch ihre Innung individuell beraten lassen.

Die Mappe kann gegen eine Schutzgebühr von 8 Euro beim Verband bezogen werden, Tel. 089 55029302, Mail info@friseurebayern.de, Stichwort: Mutterschutz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: