HAARE 2014: Nach der Weltmeisterschaft der Friseure ist vor der HAARE

Nach der Weltmeisterschaft ist vor der HAARE: Eben erst maßen sich Friseure aus aller Welt bei der diesjährigen WM des Friseurhandwerks, schon laufen die Vorbereitungen für die Fachmesse für Friseure, Kosmetiker und Nail Designer, HAARE und Bayerische Meisterschaft der Friseure auf Hochtouren. Am 19. und 20. Oktober dreht sich auf dem Messegelände Nürnberg wieder alles um die neuesten Trends, die angesagtesten Farben und Schnitte sowie die größten Talente der Branche. Viele Aussteller haben sich schon jetzt für die Teilnahme entschieden und so überzeugt der Anmeldestand bereits drei Monate vor Messe und Meisterschaft. Er liegt mit 70 deutlich über dem Vergleichszeitpunkt des Vorjahres. Erstmals findet die HAARE in der Halle 12 statt. Diese verspricht den erwarteten 14.000 Besuchern ein besonders attraktives Ambiente! Wissenshungrige dürfen sich 2014 auf einen Kongress im Rahmen der HAARE freuen. Geplante Themen: Aus- und Weiterbildung, Mitarbeiterbindung sowie leistungsgerechte Entlohnung. Man(n) darf auch schon gespannt sein: Salon-Dienstleistungen für den Herren wie die Nassrasur und Bartpflege werden in speziellem Rahmen präsentiert.

Leander Krummrich, Projektverantwortlicher HAARE: „Mit dem Umzug in die Halle 12 und dem damit verbundenen neuen Konzept können wir viele kreative und inspirierende Ideen umsetzen und unseren Ausstellern einen maßgeschneiderten Auftritt sowie einen an ihre Bedürfnisse angepassten Rahmen für ihre Präsentation anbieten. Wir sind höchst zufrieden mit dem derzeitigen Anmeldestand: Sowohl treue Stammkunden als auch zahlreiche Neuaussteller haben sich bereits heute für eine Teilnahme entschieden.“

Mit dem "Goldenen Bader" wurden die erfolgreichen bayerischen WM-Teilnehmer ausgezeichnet.

Mit dem „Goldenen Bader“ wurden die erfolgreichen bayerischen WM-Teilnehmer ausgezeichnet.

Weltmeisterliches Können auf der HAARE 2014

Jede Menge Gründe zum Feiern gab es unter Deutschlands Friseuren schon am Anfang des Wonnemonats Mai bei der Weltmeisterschaft. In 38 Kategorien galt es im Wettbewerb zu überzeugen. Drei bayerische Teilnehmer reisten mit einem Weltmeistertitel nach Hause. Maria Reschke, Augsburg, Sandra Walter, Schwarzach, und Frederick Weber, Hausen, werden auch im Herbst auf der HAARE ihr Können präsentieren. Fachlich verantwortlich für die Bayerische Meisterschaft der Friseure, die zeitgleich mit der Fachmesse HAARE stattfindet, zeichnet der Creativdirektor des Landesinnungsverbands (LIV), Dieter Schöllhorn. Er trainierte und unterstützte auch die bayerischen Teilnehmer für die WM: „Es war großartig. Meisterschaften sind eine wunderbare Gelegenheit, sich mit anderen Friseuren zu messen, das eigene technische und kreative Können, Fleiß, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen zu beweisen und sich einem großen Fachpublikum zu präsentieren. Und wir alle nehmen für den Berufsalltag wieder viel Inspiration mit. Das freut dann auch die Kunden im Salon! Die Frisuren bei der WM waren spektakulär – natürlich nichts für den Alltag, aber man sieht, welch tolle Schnitte und Farben dieses kreative Handwerk hervorbringt und damit international Trends setzt. Wir freuen uns jetzt schon auf Nürnberg!“

Erstmals finden im Rahmen der HAARE 2014 auch die bayerischen Bezirksmeisterschaften gebündelt in Nürnberg statt. Zu den weiteren Highlights zählt der Bundesleistungswettbewerb mit den besten Gesellen Deutschlands. Für die Zukunft des Friseurhandwerks hat Nürnberg alljährlich viel zu bieten: Im Rahmen des Berufsschulwettbewerbs können sich Auszubildende und zukünftige Entscheider der Branche präsentieren und sich von exzellenten Shows und vielfältigen Workshops inspirieren lassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: