Brigitte Höller zur Ehrenobermeisterin der Friseurinnung Rottal-Inn ernannt

Ehrenobermeistern Brigitte Höller (r.) mit ihren Nachfolgerinnen Claudia Geiselhöriger (l.) und Petra Druskus

Ehrenobermeistern Brigitte Höller (r.) mit ihren Nachfolgerinnen Claudia Geiselhöriger (l.) und Petra Druschs.

Zur Ehrenobermeisterin der Friseurinnung Rottal-Inn wurde Brigitte Höller ernannt. Mehr als zwei Jahrzehnte stand sie an der Spitze der ostbayerischen Innung. Im Sommer übernahmen Claudia Geiselhöringer und Petra Druskus das Amt der Obermeister der Frisörinnung Rottal-Inn. Brigitte Höller hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt.

Bereits mit 21 Jahren legte Brigitte Höller die Meisterprüfung im Frisörhandwerk ab. Als seinerzeit jüngste Frisörmeisterin machte sich Brigitte Höller auch umgehend selbständig. Vergangenes Jahr feierte sie 40-jähriges Jubiläum mit ihrem Salon. Brigitte Höller verstand es dem Nachwuchs Fertigkeiten und Kenntnisse anzueignen, die mit vielen Auszeichnungen belohnt wurden. Brigitte Höller gehörte lange Jahre der Vorstandschaft der Kreishandwerkerschaft an. Ebenfalls ist sie in der Vollversammlung wie auch im Vorstand der Handwerkskammer vertreten.

Eine Antwort to “Brigitte Höller zur Ehrenobermeisterin der Friseurinnung Rottal-Inn ernannt”

  1. Petra Zander Says:

    ❤️-liche Gratulation von der Friseurinnung Lindau, liebe Brigitte. :-))


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: