Auf geht’s zur Wallfahrt

„Für uns ist die 13 eine Glückszahl“, so Landesinnungsmeister Christian Kaiser. Bereits zum 13. Mal pilgern Bayerns Friseure am Montag, 27. Juni zum Heiligen Berg von Andechs. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof in Herrsching. Die Wanderung nach Andechs durch das schöne Kiental dauert etwa eine Stunde (4 km). Um 11.30 Uhr findet in der Klosterkirche ein Gottesdienst für die Pilger statt. Anschließend geht es in den Andechser Biergarten, wo die Wallfahrt bei Brotzeit und Blasmusik ausklingt.Es haben sich einige Innungen angemeldet, die mit dem Bus anreisen. „Wir freuen uns, dass dieser Veranstaltung so gut angenommen wird“, so Christian Kaiser.

Wer sehen will, wie Friseure feiern können, sollte sich das Video ansehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: