PLW: Die besten bayerischen Friseurgesellen

 

Landessiegerin Anna-Lena Reißner (m.), 2. Landessiegerin Pia Zelzer (l.), 3. Landessiegerin Michelle Gleißner (r.)

Landessiegerin Anna-Lena Reißner (m.), 2. Landessiegerin Pia Zelzer (l.), 3. Landessiegerin Michelle Gleißner (r.)

Die beste bayerische Friseurgesellin heißt Anna-Lena Reißner und wurde im Salon Zeitlmann in Donauwörth ausgebildet. Sie setzte sich am gestrigen Sonntag im Leistungswettbewerb PLW der Handwerksjugend gegen ihre leistungsstarken Kolleginnen durch und überzeugte die Jury mit ihren Arbeitsproben. Am 17. Oktober wird sie in Nürnberg im Rahmen der HAARE beim Bundesentscheid für Bayern ins Rennen gehen.

Kammersieger (v.l.n.r.): Pia Zelzer (München-Oberbayern), Michelle Gleißner (Niederbayern-Oberpfalz), Sandra Wetscheck (Oberfranken), Anna-Lena Reißner (Schwaben), Katharina Pfrang (Unterfranken)

Kammersieger (v.l.n.r.):
Pia Zelzer (München-Oberbayern), Michelle Gleißner (Niederbayern-Oberpfalz), Sandra Wetscheck (Oberfranken), Anna-Lena Reißner (Schwaben), Katharina Pfrang (Unterfranken)

Zweitplatzierte und Kammersiegerin in München – Oberbayern ist Pia Zelzer, gefolgt von Michelle Gleißner, die im Kammerbezirk Niederbayern-Oberpfalz den Wettbewerb für sich entscheiden konnte. Die weiteren Kammersiegerinnen sind Sandra Wetscheck in Oberfranken und Katharina Pfrang in Unterfranken.

Teilnehmer (v.l.n.r.): Hinten: Sandra Reichert, Lisa Merk, Ana Maria Stefan, Maria Decker Mitte:Karola Brüderle, Jaqueline Dorrer, Sandra Wetscheck, Daniela Klapper, Katharina Pfrang Vorne: Pia Zelzer, Michelle Gleißner, Anna-Lena Reißner, Verena Geiß

Teilnehmer (v.l.n.r.):
Hinten: Sandra Reichert, Lisa Merk, Ana Maria Stefan, Maria Decker
Mitte: Karola Brüderle, Jaqueline Dorrer, Sandra Wetscheck, Daniela Klapper, Katharina Pfrang
Vorne: Pia Zelzer, Michelle Gleißner, Anna-Lena Reißner, Verena Geiß

In etwas mehr als drei Stunden mussten die Wettbewerbsteilnehmerinnen einen modischen Damenhaarschnitt mit Styling, einen modischen Herrenhaarschnitt mit Styling und eine Hochsteckfrisur erarbeiten. „Der Leistungswettbewerb ist immer wieder Sprungbrett für beispiellose Karrieren. Ehemalige Wettbewerbssieger sind heute führende Meinungsbildner der Branche“, so LIV-Vorstandsmitglied Christian Hertlein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: