HAARE 2016: Wettbewerb Bayerns Bester Lehrling Kosmetik Kreativität ohne Limit

Kosmetikbeauftragte Hannelore Semel vom LIV Friseure Bayern zeigt, auf was es in den Wettbewerb zur HAARE 2016 ankommt.
Die Teilnehmer kreieren ein Make-up im Fantasy-Style am Modell. Harmonie zwischen dem Make-up und dem Outfit (Kleidung, Haare usw.) sollte erkennbar sein. Körperbemalung (Dekolleté) ist als Vorarbeit ist erlaubt. Erlaubt ist das Auftragen von Nagellack (farbliche Harmonie zum Make-up), Einsatz von Wimpernersatz, Auftragen einer farblosen Tagescreme.
Nicht erlaubt sind vorheriges Auftragen jeglicher Grundierung z.B. Camouflage, Permanent-Make-up, sowie der Einsatz von Schablonen. Die Arbeiten des Teilnehmers werden im Rahmen eines Catwalks auf der Präsentationsbühne präsentiert.

Interesse? Die Ausschreibung zur HAARE 2016 gibt es hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: