HAARE 2017 im neuen Erscheinungsbild

Die HAARE 2017 geht mit neuer Stärke und neuem Erscheinungsbild an den Start. Mit Leidenschaft werden Meisterschaften bestritten, Frisuren gestylt und Bärte getrimmt. Die Fachmesse für Friseure, Barbiere und Kosmetiker findet am 22. und 23. Oktober in Nürnberg statt und ist mit über 13.000 erwarteten Besuchern eine der größten Friseur- und Beauty-Veranstaltungen Süddeutschlands. Die Besten der Friseurbranche stellen ihr Können bei der Bayerischen und Deutschen Meisterschaft, unter dem Motto hairGAMES unter Beweis. Im Kongress erwartet die Teilnehmer ein informatives, hochkarätig besetztes Programm, das die HAARE 2017 zum wertvollen Wissensforum für die Branche macht. Topmarken, Produkte und Dienstleistungen sowie die wichtigsten Trends der Herbst-/Winter-Saison stehen hier im Fokus. Das Rahmenprogramm beinhaltet einen weiteren Showact, um der Friseurbranche im Bereich dekorativer Kosmetik entgegen zu kommen. So präsentiert Carola Hickl, Hair & Make-up Artist und Inhaberin der Make-up Artist School „profession make-up by carola hickl“, an beiden Messetagen live auf drei Bühnen vor ihrem Stand Make-up Techniken und Trends aus der Beauty-, Fashion- und Show- Branche. Parallel dazu kämpfen am 22. Oktober die hochmotivierten Finalisten der INTERNATIONAL BARBER AWARDS um die Gunst der Jury.

Handwerk, Herzblut, Echte Helden – mit diesem neuen Claim geht die HAARE 2017 an den Start. Bekannte Marken, spannende Newcomer, innovative Produkte, packende Shows, hochkarätige Meisterschaften, das alles bietet die Fachmesse Friseuren, Barbieren und Make-up Artisten. Auf der HAARE werden Friseure, Barbiere und Beautyexperten dabei unterstützt, den eigenen Salon mit einem noch ganzheitlicheren Service unverwechselbar zu machen. Selbstverständlich immer mit Ausblick auf die wichtigsten Trends der Herbst- und Wintersaison.

Leidenschaft und Spaß für Hair and Beauty, Kreativität, handwerkliches Geschick und das richtige Gespür für die neuesten Styles der Szene – all das findet die perfekte Verbindung in den hairGAMES, den Deutschen Meisterschaften der Friseure. In den Kategorien Damen, Herren und Kosmetik werden hier alle Friseure, egal ob am Anfang der Karriere oder mit langjähriger Berufserfahrung, ihr Können live auf der Bühne unter Beweis stellen. Für die Wettbewerbe wird es in allen Disziplinen auch eine separate Auswertung für die bayerische Meisterschaft geben. Parallel dazu findet an beiden Messetagen der Sonderwettbewerb Wiesn-Style statt. Der diesjährige Ideenwettbewerb der Berufsschulen findet unter dem Thema „Over the Rainbow – Einhörner, Regenbogen, und Sternenstaub“ statt. Neu im Programm können Azubis an dem Wettbewerb „Drag Queen“ teilnehmen, bei dem ein männliches Model zur Frau umgestylt wird. Christian Kaiser, Landesinnungsmeister des bayerischen Friseurhandwerks: „Auf der HAARE in Nürnberg präsentiert sich das Friseurhandwerk mit Können, Trendbewusstsein und Innovationskraft. Besonders die nächste Generation Friseure haben wir als Landesinnungsverband immer fest im Blick. Der klare Akzent auf dem Thema Bildung macht Messe und Meisterschaft sowohl für Experten als auch Auszubildende ebenso wie Saloninhaber zum jährlichen Highlight der Friseur- und Beauty-Branche.“

Christian Arnold, Abteilungsleiter Partner- und Publikumsveranstaltungen, NürnbergMesse: „Die HAARE 2017 geht mit einem noch größeren Rahmenprogramm an den Start und hat neben der Deutschen und Bayerischen Meisterschaft sowie den INTERNATIONAL BARBER AWARDS ein neues Highlight zu bieten! Wir passen uns stets den Anforderungen der Branche an und präsentieren unseren Fachbesuchern exklusiv zum ersten Mal die Make-up Artist Show von Carola Hickl. Wir freuen uns jetzt schon auf die kreative Stimmung bei der HAARE.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: