HAARE 2017 – Fondation Guillaume zeigt „Heritage of Hair“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Sonntag, 22. Oktober um 11.15 Uhr und Montag, 23. Oktober um 12 Uhr gehört die Showbühne der HAARE 2017 dem Team der Fondation Guillaume unter Leitung von Mario Leibold. In „Heritage of Hair“, der aktuellen Kollektion der jungen Intercoiffure Akteure der Fondation Guillaume, geht es um nichts weniger als das Leben selbst.

Die Kollektion beschreibt den Ist-Zustand in der Gesellschaft, die von der Sehnsucht nach Ruhe und Wahrhaftigkeit getrieben, zurück zu menschlichen Werten, echten Gefühlen und bewährten Glaubenssätzen strebt. „Sehnsucht war für uns bei der Kollektionsentwicklung das wesentliche Gefühl, das in den Bildern ausgedrückt werden sollte. Unabhängig davon, woher wir kommen, wie wir aussehen oder was uns ausmacht, streben wir alle nach einem größeren, übergeordneten gemeinsamen Ziel. Deshalb finden sich in „Heritage of Hair“ auch so viele unterschiedliche Charaktere,“ erklärt Mario Leibold, Manager der Fondation Guillaume und Mitglied des Vorstands bei Intercoiffure. So treffen mythologische Elemente auf traditionsreiche Riten und Gebräuche verschiedener Kulturen. Wir begegnen verwunschenen Plätzen, beobachten andächtige Szenen, treffen auf faszinierende Persönlichkeiten und tauchen ein in deren mysteriöse Gedankenwelt. Trotz aller Unterschiede und Facetten wollen alle am Ende das Gleiche: ihre individuelle Schönheit leben. Ohne Anfang und ohne Ende, im authentischen Einklang mit sich und der Umwelt.

Tradition und Naturverbundenheit treffen auf Modernität. „Heritage-of-Hair“ verknüpft die verschiedenen Elemente aus früheren Dekaden mit modernsten Techniken aus den Bereichen Color und Styling. So entstehen trendige Editoriallooks und tragbare Varianten mit dem gewissen Etwas. Im Fokus stehen sandige, erdig-matte Naturtöne, die im Kontrast zu glänzenden Oberflächen und rauen Strukturen stehen. Kalte und warme Farben gehen Hand in Hand. Alles wirkt unaufgeregt und natürlich, so als wäre es nie anders gewesen. Die Farbpalette reicht von natürlichen Blondtönen mit aschigen Ansätzen bis zu kühlem Braun und natürlich dem typisch-irischen hellen Kupfer. „Heritage of Hair“, das ist das Spiel mit Texturen und Strukturen, natürlicher Bewegung und lässigem Volumen. Die Styles bleiben unkompliziert und ungemacht und lenken die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche: den Träger.

Alle Shows, Workshops und Vorträge auf der HAARE 2017 sind selbstverständlich im Eintrittspreis enthalten. Karten gibt es online im Ticketshop oder an der Tageskasse vor Ort.

Fotocredit: (c) Intercoiffure, Fondation Guillaume, Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: