Die Frisurentrends Herbst/Winter live erleben

Zur Frisurentrendschau Herbst/Winter 2018/19 lädt der Landesinnungsverband (LIV) am Sonntag, 16. September nach Fürth ein. Ab 14 Uhr präsentieren Creativdirektor Dieter Schöllhorn, seine Stellvertreterin Sonja Fischer und die Kosmetikbeauftragte Hermine Schneider die Trendkollektion Polar & Ice des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks. Die Veranstaltung findet im Kleinen Saal der Stadthalle Fürth statt und beginnt um 14 Uhr. Der Eintritt beträgt 30 Euro.

 

Bereits ab 11 Uhr messen sich im Foyer der Stadthalle die Prüfungsbesten des Jahres beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks PLW auf Kammer- und Landesebene. In etwas mehr als drei Stunden müssen die Wettbewerbsteilnehmer einen modischen Damenhaarschnitt mit Styling, einen modischen Herrenhaarschnitt mit Styling und eine Hochsteckfrisur erarbeiten. Der Zutritt zum Foyer ist frei.

Der Leistungswettbewerb wird jedes Jahr in über 100 Ausbildungsberufen auf Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene durchgeführt. Teilnehmen kann, wer die Gesellen- bzw. Abschlussprüfung in der Zeit vom Herbst des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres abgelegt und in seiner Innung mit mindestens der Gesamtnote gut als Bester abgeschnitten hat. Der Bundesentscheid 2018 wird am 22. Oktober bei der HAARE in Nürnberg ausgetragen.

%d Bloggern gefällt das: