Kostenlos zum Treffpunkt für Fachbesucher auf der Internationalen Handwerksmesse 2019

Zum kostenfreien Besuch der Internationalen Handwerksmesse 2019 lädt der Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks die Innungsmitglieder ein.

Für Fachbesucher wird auf der Internationalen Handwerksmesse erstmals die gesamte Halle C2 in einen kompakten „Treffpunkt Fachbesucher“ verwandelt. Das Weiterbildungs- und Informationsangebot für Fachbesucher aller Gewerke ist hier so groß wie nie. In der gesamten Halle C2 erleben Fachbesucher Vorträge, Workshops, Beratungen und Best-Practice-Beispiele, ein Forum sowie eine Lounge zum Netzwerken. Weiter Informationen und das Programm gibt es unter https://www.ihm.de/fachbesucher/

Zusätzlich zeigt die Sonderfläche „Lebenswelten der Zukunft“ im Eingang West individuelle Lösungen für das Wohnen und Arbeiten von Morgen.

Und darüber hinaus befindet sich alles zu den Schwerpunktthemen Bauen, Sanieren und Modernisieren in den Hallen C3 und C4. Auf dem Green Campus in Halle B2 liegt der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit im Alltag sowie dem Bereich Wohnen & Arbeiten. Die Themen Küche & Küchenausstattung stehen in der Halle B3 im Fokus.

Außerdem belegt die Garten München die Halle B4. Die „Handwerk & Design“ befindet sich wieder in der Halle B1.

Um den Gutschein für ein kostenloses Online-Ticket zu erhalten, senden Innungsmitglieder ein Mail an info@friseurebayern.de mit dem Betreff „Handwerksmesse“ und unter Angabe der Innung, bei der sie Mitglied sind. Das Angebot für den kostenfreien Messebesuch gilt nur für Mitgliedsbetriebe der im Verband organisierten Innungen und ist auf insgesamt 200 Eintrittskarten beschränkt. Pro Betrieb werden bis zu drei Gutscheine für ein Online-Ticket abgegeben.

 

%d Bloggern gefällt das: