Digitaler Messestand auf der Beauty Forum Xperience

Nachdem wegen Corona die klassischen Messeveranstaltungen ausfallen müssen, sammelte der Landesinnungsverband mit einem digitalen Stand auf der BEAUTY FORUM Xperience Erfahrungen. An zwei Tagen nahm der Verband mit 54 anderen Ausstellern an dem virtuellen Treffpunkt der Beautybranche teil.

Dort präsentierte der LIV seine Angebote für die Kosmetikbranche. Zudem stand der Verband im Chat für Fragen zur Verfügung und suchte den Kontakt mit anderen Ausstellern. „Andere Zeiten benötigen eben andere Formate“, so die Geschäftsführerin des LIV Doris Ortlieb. Auch der LIV setzt auf digitale Formate.

Online-Seminar Arbeitsrecht kurz und knackig am 17. Mai

Der Verband hat seit einigen Wochen die Webinarvortragsreihe LIV digital für Innungsmitglieder gestartet und bereits mehrere erfolgreiche Online-Seminare durchgeführt. Die nächste Veranstaltung wird am Montag, 17. Mai zum Thema „Arbeitsrecht kurz und knackig“ für Friseurunternehmer angeboten. Referentin ist Rechtsanwältin Jutta Eppard-Thaller, sie informiert über Kündigung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen im Friseurhandwerk. Weitere Informationen und Anmeldung hier.

%d Bloggern gefällt das: