Bayerische Friseurmeisterschaft findet weiterhin statt

„Meisterschaften haben in Bayern eine Zukunft“ bekräftigt Landesinnungsmeister Christian Kaiser (im Bild ganz links)

Obwohl die HAARE 2019 nicht stattfindet, werden die Bayerischen Friseurmeisterschaften durchgeführt. „Im Moment sind wir dabei, einen geeigneten Rahmen für die Wettbewerbe zu schaffen“, so Creativdirektor Dieter Schöllhorn vom Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks. Die Deutsche Presseagentur dpa hatte vergangene Woche falsch gemeldet, dass unklar sei, ob die Meisterschaften fortgeführt werden. In der dpa-Meldung hieß es: „Ob und wie die bayerische Meisterschaft der Friseure und auch die Deutsche Meisterschaft fortgeführt werden, stand zunächst nicht fest.“ Mehrere bayerische Tageszeitungen druckten diese Meldung. Diese falsche Aussage hatte in der Friseurbranche für Irritationen gesorgt und der LIV stellt eindeutig klar: „Die Meisterschaften im bayerischen Friseurhandwerk wird es weiterhin geben“, so Landesinnungsmeister Christian Kaiser. „Mit Rücksicht auf laufende Gespräche können wir im Moment zum Austragungsort und -zeitpunkt der Meisterschaften nichts sagen. Wenn die Verhandlungen abgeschlossen sind, werden wir zeitnah informieren“, verspricht  Kaiser.
Dem LIV ist es im Sinne der bayerischen Friseurinnen und Friseure wichtig eindeutig klarzustellen: „Meisterschaften haben in Bayern eine Zukunft.“

Baden-Württembergische Landesmeisterschaft 2019

Am Sonntag, 17. Februar 2019 trägt der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg seine 67. Landesmeisterschaft in der Osterfeldhalle in Esslingen aus. Die Wettbewerbe in den Kategorien Damen, Herren und Kosmetik sind für eine bundesweite Beteiligung ausgeschrieben. Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es auf der Website des Fachverbandes.

HAARE 2018 Kongressnachlese: Schnittzeichnungen leicht gemacht

Schnittzeichnungen leicht gemacht zeigte Christian Hertlein vom Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks. Das Video zeigt den Weg zur optimalen Schnittzeichnung für die Planungsunterlagen zur Gesellenprüfung Teil 1 & Teil 2.

 

HAARE 2018 Kongressnachlese: Warum nimmt mich keiner ernst?

Oliver Bohn gibt handfeste Tipps.

Oliver Bohn gibt handfeste Tipps.

Warum nimmt mich keiner ernst? Tipps für deine Persönlichkeit gab auf dem Kongress der HAARE 2018 der Friseur Oliver Bohn Im Auftrag von L’Oreal.

 

HAARE 2018 Kongressnachlese: Gerüchte über Kassennschau

Krasse Kasse bei Joe Ritter.

Krasse Kasse bei Joe Ritter.

KRASSE KASSE oder Muss ich wirklich? GERÜCHTE | NEWS | FAKTEN Alles, was Du wissen musst. In 7 Minuten spricht Joe Ritter auf dem Kongress der HAARE 2018.

HAARE 2018 Kongressnachlese: HÖHER? | BESSER? | WEITER?

Joe Ritter in sieben Minuten zur Mitarbeitersuche.

Joe Ritter in sieben Minuten zur Mitarbeitersuche.

HÖHER? | BESSER? | WEITER? Alles, was Friseur/in tun muss, damit Mitarbeiter zu ihm/ihr wollen. In 7 Minuten mit Unternehmensberater Joe Ritter auf der HAARE 2018 in Nürnberg.

Veröffentlicht in Fachliches. Schlagwörter: , , , . Leave a Comment »

HAARE 2018 Kongressnachlese: Die Friseurklassifizierung

Heidrun Barbie spricht über die Friseurklassifizierung.

Heidrun Barbie spricht über die Friseurklassifizierung.

Die neue Friseurklassifizierung von Heidrun Barbie auf dem Kongress der HAARE 2018 in Nünrberg.
Sie gibt Informationen über die Friseurklassifizierung Deutschland und die künftige Kooperation mit dem LIV Friseure.