Erfolgreiche Nachwuchswerbung der Innung Neumarkt

Unter dem Motto „Check das Handwerk“ veranstaltete die Kreishandwerkerschaft Neumarkt bereits zum vierten Mal ihre Ausbildungsmesse. Die örtliche Friseurinnung nutzte die Gelegenheit, um wieder aktiv Nachwuchswerbung zu betreiben und die Karrieremöglichkeiten im Friseurhandwerk aufzuzeigen. Zudem konnten sich die Schüler zusammen mit ihren Eltern über freie Ausbildungs-­ und Praktikumsstellen informieren. Obermeisterin Elisabeth Würz war aufgrund der großen Resonanz und der guten Gespräche mit der Messe sehr zufrieden.

Friseure auf der Jobfit 2015 in Rosenheim

Über viele interessierte Besucher freute sich die Friseurinnung Rosenheim an ihrem Stand bei der Ausbildungsmesse Jobfit 2015 im KUKO Rosenheim. Paul Gase, Mitglied im Modebeirat der Innung, demonstrierte gemeinsam mit Kollegen die Vielseitigkeit des Friseurberufs und zeigt die Anforderungen an Bewerber auf.

Die Jobfit 2015 zog rund 5000 Besucher an, die sich bei über 90 Ausstellern über das Ausbildungsangebot in der Region Rosenheim informierten. In Zeiten eines immer stärkeren Fachkräftemangels steht das Thema Berufsnachwuchs ganz oben auf der Aufgabenliste der Innungsarbeit. Und somit war die Beteiligung an der größten regionalen Ausbildungsmesse in Südostoberbayern nicht nur eine Pflichtaufgabe sondern vielmehr eine gute Möglichkeit, Jugendliche für das Friseurhandwerk zu interessieren.

Fotos: E. Strasser, W. Cercel