HAARE 2018 Kongressnachlese: Mikroplastik und anderer Problemmüll aus Haarkosmetika

Mikroplastik und anderer Problemmüll aus Haarkosmetika – was können wir guten Gewissens verkaufen? Dies diskutiert Axel Meininghaus auf dem Kongress der HAARE 2018.

HAARE 2018 Kongressnachlese: Verbundausbildung von Axel Meininghaus

MEININGHAUS Verbundausbildung während der Lehre „Denn Sie brauchen gute Mitarbeiter!“, Axel Meininghaus
MEININGHAUS ist seit 60 Jahren nicht nur als Meisterschule, sondern vor allem im Bereich der Grundlagenschulung erfolgreich durch die kooperierende Ausbildung des Berufnachwuchses. Betriebe können jetzt Ausbildungsinhalte im Einklang mit dem BBiG zukaufen, indem sie einen Kooperationsvertrag mit Meinighaus schließen und diesen zusammen mit dem Ausbildingsvertrag bei der zuständigen Handwerkskammer einreichen.

HAARE 2018 – der Kongress am Montag

NATÜRLICH FARBE – Pflanzenfarben im Fokus, Angelika Wöll

Färben mit Naturfarben ist in. Wir erläutern einen Trend, der sich einer großen Zielgruppe widmet – Kunden und Kundinnen, die eine gesunde, ausgewogene und nachhaltige Lebensweise verfolgen. Welche Kenntnisse sind wichtig und wie kann die Umsetzung im Salon erfolgen. Ein Fakten- und Datencheck, der zur Entscheidungsfindung beitragen kann, wie erschließe ich neue Zielgruppen und generiere ich neue Kunden.

Warum nimmt mich keiner ernst? Tipps für deine Persönlichkeit, Oliver Bohn

Die lebenslange Erhaltung unseres Haarwuchses – ein kompliziertes Prozedere, Dr. h. c. Peter Jentschura

Die von vielen Menschen angestrebte Regenerierung ihres Haarwuchses nach dessen mehr oder weniger weit fortgeschrittenem Verlust rückt in greifbare Nähe. Die mittlerweile erfolgreich erprobte Entschlackung des Haarbodens macht das Tor zur Regenerierung von Haarwuchs weit auf.
Nach erfolgreicher Entschlackung können dort wieder Haare wachsen, wo diesen Wuchs deponierte Ablagerungen von Schadstoffen bisher unmöglich gemacht haben. Jetzt ist noch die Versorgung des Organismus mit energiereichen Mikronährstoffen notwendig und die von Dr. h. c. Peter Jentschura erforschte Belabsorption. Diese ist gleichbedeutend mit der Überwindung der gefürchteten Malabsorption in eine höchst effektive Resorption mit anschließendem Einbau in degenerierte Strukturen.

Schnittzeichnungen leicht gemacht, Christian Hertlein

Der Weg zur optimalen Schnittzeichnung für die Planungsunterlagen zur Gesellenprüfung Teil 1 & Teil 2

Mikroplastik und anderer Problemmüll aus Haarkosmetika – was können wir guten Gewissens verkaufen?, Axel Meininghaus

FRISEURBUSINESS DER ZUKUNFT – der Salon als die prominente Anlaufstelle zum Thema „Haargesundheit“., Birigt Mally-Blank

Wie nutze ich die Megatrends „healthy beauty, bio, nature, fairtrade“, etc.? Wie profitiere ich und mein Unternehmen vom Gesundheitsmarkt? Wie schaffe ich Mehrwert? Wie steigere ich meinen Umsatz und Kundenzufriedenheit? Ein Impulsvortrag, der Ihnen zeigt, wie Sie als Mensch und Unternehmer profitieren und sich als Trendsetter positionieren! Sie schaffen emotionale Behandlungs-und Kauferlebnisse, erreichen neue Zielgruppen und definieren sich neu gegenüber Ihren Stammkunden!

Der letzte Kniff zur Regenerierung von Haarwuchs, Evelyn Spinner

Warum scheitern immer wieder Bemühungen, nachlassenden oder verlorenen Haarwuchs zu regenerieren? Ist eine Vergiftung oder Verschlackung des Haarbodens ursächlich, dass aus ihm nur noch wenige oder keine Haare mehr wachsen? Vielleicht sind Entgiftung und Entschlackung des Haarbodens der letzte Kniff zur Verbessrung oder sogar Regenerierung des Haarwuchses. Das notwendige Prozedere der basischen Schlackenlösung und Ausleitung wird verständlich vorgetragen und sehr anschaulich praktisch vorgeführt.

Tricho bzw. Kopfhautpigmentation: Eine innovative Pigmentier-Technik als alternative Option gegen Haarausfall. Die optimale Zusatzdienstleistung für Frisöre!, Irene Buchmann-Mathis

 Das Ausdünnen der Haare oder Haarausfall ist ein häufiges Phänomen. TrichoPigmentation ist eine revolutionäre permanente Pigmenttechnik, die eine alternative Option für Männer und Frauen die unter Haarausfall leiden darstellt ebenso für Kandidaten, die nicht für eine Haartransplantation geeignet sind oder diese ablehnen. TrichoPigmentation kann den Eindruck von dichter aussehendem Haar erzeugen, einen Haaransatz, oder sogar vollständige Kopfbedeckung „rasierter Look„ schaffen. Man kann die Behandlung mit anderen Haarausfall Lösungen kombinieren und den Fokus wieder weg von der Kopfhaut und kahlen Stellen lenken.

HAARE 2018 – der Kongress am Sonntag

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um diese Themen geht es im HAARE-Kongress am Sonntag, 21. Oktober 2018

Tricho bzw. Kopfhautpigmentation: Eine innovative Pigmentier-Technik als alternative Option gegen Haarausfall. Die optimale Zusatzdienstleistung für Frisöre!, Irene Buchmann-Mathis

Das Ausdünnen der Haare oder Haarausfall ist ein häufiges Phänomen. TrichoPigmentation ist eine revolutionäre permanente Pigmenttechnik, die eine alternative Option für Männer und Frauen die unter Haarausfall leiden darstellt ebenso für Kandidaten, die nicht für eine Haartransplantation geeignet sind oder diese ablehnen. TrichoPigmentation kann den Eindruck von dichter aussehendem Haar erzeugen, einen Haaransatz, oder sogar vollständige Kopfbedeckung „rasierter Look„ schaffen. Man kann die Behandlung mit anderen Haarausfall Lösungen kombinieren und den Fokus wieder weg von der Kopfhaut und kahlen Stellen lenken.

Die lebenslange Erhaltung unseres Haarwuchses Ein kompliziertes Prozedere, Dr. h. c. Peter Jentschura

Die von vielen Menschen angestrebte Regenerierung ihres Haarwuchses nach dessen mehr oder weniger weit fortgeschrittenem Verlust rückt in greifbare Nähe. Die mittlerweile erfolgreich erprobte Entschlackung des Haarbodens macht das Tor zur Regenerierung von Haarwuchs weit auf. Nach erfolgreicher Entschlackung können dort wieder Haare wachsen, wo diesen Wuchs deponierte Ablagerungen von Schadstoffen bisher unmöglich gemacht haben. Jetzt ist noch die Versorgung des Organismus mit energiereichen Mikronährstoffen notwendig und die von Dr. h. c. Peter Jentschura erforschte Belabsorption. Diese ist gleichbedeutend mit der Überwindung der gefürchteten Malabsorption in eine höchst effektive Resorption mit anschließendem Einbau in degenerierte Strukturen.

FRISEURBUSINESS DER ZUKUNFT – der Salon als die prominente Anlaufstelle zum Thema „Haargesundheit“., Birgit Mally-Blank

Wie nutze ich die Megatrends „healthy beauty, bio, nature, fairtrade“, etc.? Wie profitieren mein Unternehmen und ich vom Gesundheitsmarkt? Wie schaffe ich Mehrwert? Wie steigere ich meinen Umsatz und Kundenzufriedenheit? Ein Impulsvortrag, der Ihnen zeigt, wie Sie als Mensch und Unternehmer profitieren und sich als Trendsetter positionieren! Sie schaffen emotionale Behandlungs-und Kauferlebnisse, erreichen neue Zielgruppen und definieren sich neu gegenüber Ihren Stammkunden!

„Schaefer-Stündchen“ live, Frank Greiner-Schwed und Torsten Kowalsky

Informativ, lustig, fast neu – ohne Konzept ist das Konzept! Zwei Berater gehen auf Reisen… und schauen sich um. Welche Ideen haben sie von ihrer Reise mitgebracht? Wie kann diese jeder für sich nutzen? Dass die Ideen in der Theorie funktionieren, ist den beiden klar – wie sieht es aber in der Praxis aus? Ganz in ihrem eigenen Stil, authentisch und charmant, erzählen die beiden ihre Geschichten. Der eine etwas jünger, der andere etwas weniger jung, ergänzen sie sich, ohne sich wirklich zu verstehen. Wichtig ist ja auch nur, dass Sie es verstehen. Viel Spaß und gute Unterhaltung beim „Schaefer-Stündchen“ live.

NATÜRLICH FARBE – Pflanzenfarben im Fokus, Angelika Wöll

Färben mit Naturfarben ist in. Wir erläutern einen Trend, der sich einer großen Zielgruppe widmet – Kunden und Kundinnen, die eine gesunde, ausgewogene und nachhaltige Lebensweise verfolgen. Welche Kenntnisse sind wichtig und wie kann die Umsetzung im Salon erfolgen. Ein Fakten- und Datencheck, der zur Entscheidungsfindung beitragen kann, wie erschließe ich neue Zielgruppen und generiere ich neue Kunden.

Der letzte Kniff zur Regenerierung von Haarwuchs, Evelyn Spinner

Warum scheitern immer wieder Bemühungen, nachlassenden oder verlorenen Haarwuchs zu regenerieren? Ist eine Vergiftung oder Verschlackung des Haarbodens ursächlich, dass aus ihm nur noch wenige oder keine Haare mehr wachsen? Vielleicht sind Entgiftung und Entschlackung des Haarbodens der letzte Kniff zur Verbessrung oder sogar Regenerierung des Haarwuchses. Das notwendige Prozedere der basischen Schlackenlösung und Ausleitung wird verständlich vorgetragen und sehr anschaulich praktisch vorgeführt.

Geballte Infos zu aktuellen Branchenthemen, Peter Zöllner und Norbert Göppel

Wer sich einen Überblick über die aktuellen Branchenthemen Mitarbeiterführung, Nachfolge, Leistung-/Mindestlohn Preiskalkulation, Saloncheck und Finanzierung/Förderungen verschaffen will, ist hier genau richtig.

MEININGHAUS Verbundausbildung während der Lehre „Denn Sie brauchen gute Mitarbeiter!“, Axel Meininghaus

MEININGHAUS ist seit 60 Jahren nicht nur als Meisterschule, sondern vor allem im Bereich der Grundlagenschulung erfolgreich durch die kooperierende Ausbildung des Berufnachwuchses. Betriebe können jetzt Ausbildungsinhalte im Einklang mit dem BBiG zukaufen, indem sie einen Kooperationsvertrag mit Meinighaus schließen und diesen zusammen mit dem Ausbildingsvertrag bei der zuständigen Handwerkskammer einreichen.

Employer Branding für Friseurunternehmen, Knuth Arndt

Wie baue ich in einem Arbeitnehmer-Markt eine Arbeitgebermarke auf? Knuth Arndt liefert klare Ideen und praktische, realistische Tipps für Salonmanager, Teamleiter und Unternehmer.

Die neue Friseurklassifizierung, Heidrun Barbie

Informationen über die Friseurklassifizierung Deutschland und die künftige Kooperation mit dem LIV Friseure

HÖHER? | BESSER? | WEITER? Alles, was Friseur/in tun muss, damit Mitarbeiter zu ihm/ihr wollen. In 7 Minuten. Joe Ritter

KRASSE KASSE oder Muss ich wirklich? GERÜCHTE | NEWS | FAKTEN Alles, was Du wissen musst. In 7 Minuten. Joe Ritter 

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über alle Programmpunkte der zwei Messetage. Drucken Sie sich zudem individuelle Tagesübersichten aus, damit Sie auch wirklich keinen Show-Act verpassen. Wir sehen uns in Nürnberg!

HAARE 2015: Kongress: Know how pur

Informationen aus erster Hand auf dem Kongress der HAARE 2015.

Informationen aus erster Hand auf dem Kongress der HAARE 2015.

Mehr als gute handwerkliche Arbeit ist notwendig, um als Friseur am Markt zu bestehen. Die HAARE 2015 bietet im Kongress am Sonntag Vorträge rund um Unternehmensführung, Aus- und Weiterbildung, Mitarbeitergewinnung und Marketing. Am Montag richtet sich der Kongress auf der HAARE dann an den Berufsnachwuchs, Ausbilder und auch an die Lehrer.

Mit der Vorstellung des Unter­nehmertrainings von Schaefer & Partner Consulting fordern Stefan Dax und Torsten Kowalsky die Zuhörer auf, mehr im Kopf am Unternehmen als am Kopf im Unternehmen zu arbeiten.

Die Kao Salon Division wartet gleich mit drei exzellenten Kennern der Branche auf. Joe Ritter geht mit dem Salonbarometer und den Friseur­rechnern vor allem auf die harten Fakten ein. Andrea Jung und Uli Rohr richten das Augenmerk auf das richtige Marketing sowie die menschlichen Faktoren im Business.

Mit Marketing befasst sich auch Marco Miele von web4business in seinem Vortrag. Er erläutert, wie einfach und günstig Online-Vermarktung heute funktioniert und sich daher gerade für kleine Unternehmen eignet.

Mit der Digitalisierung der Friseurbranche beschäftigt sich Ralf Ahamer von studiolution. Der Anbieter einer cloud-basierten Management-Software wird aufzeigen, was Friseure besser macht.

Die Zukunft der Friseurunternehmen hat die Peter Zöllner Unternehmensberatung mit ihren Vorträgen im Blick. Zum einen werden die Unternehmensübergabe und -nachfolge beleuchtet, zum anderen geht es um einen der wichtigsten künftigen Wettbewerbsfaktoren: die Mitarbeiter und wie ein Unternehmer sie finden, integrieren, halten und sich auch leisten kann.

Mit Peter Gress betritt ein selbstständiger Friseur die Bühne, der sich seit Jahren intensiv mit eben diesen Themen befasst. In seinem Vortrag Handwerk 4.0 beschreibt er nicht den digitalen Fortschritt, sondern das Selbstverständnis von Handwerksunternehmern, die ihr Unternehmen als Zukunft-Coaches fit machen.

Ideen und praktische Erfahrungen aus der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern bringt Axel Meininghaus in die Diskussion mit den Zuhörern ein. Direkt an den Berufsnachwuchs wendet sich Christian Hertlein vom Landes-innungsverband mit seinen Tipps zur Gesellenprüfung.

Und Matthias J. Lange von redaktion42 animiert junge Friseure, ihre Online-Aktivitäten für die Vermarktung der eigenen Person sinnvoll zu nutzen.

Das genaue Kongressprogramm finden Sie hier.

HAARE 2014: Top-Kongress – Der Austausch mit Experten

Mit Berufsbildung und Unternehmensführung beschäftigt sich der Kongress am Sonntag bei der HAARE 2014.

Mit Berufsbildung und Unternehmensführung beschäftigt sich der Kongress am Sonntag bei der HAARE 2014.

Mit Berufsbildung und Unternehmensführung beschäftigt sich der Kongress am Sonntag bei der HAARE 2014. Bildungsexperten aus ganz Deutschland werden erwartet, wenn am Vormittag Axel Meininghaus über die Qualifizierung von Erwachsenen als Wieder- oder Quereinsteiger und neue Konzepte der Ausbildung spricht. Mit Dr. Volker Born vom Zentralverband des Deutschen Handwerks und Robert Fuhs, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses im Friseurverband, kommen zwei Bildungspolitiker zu Wort. Sie sprechen über die Wertigkeit der beruflichen Bildung und die Herausforderungen für das Friseurhandwerk durch den demografischen Wandel. Heiße Diskussionen verspricht das Thema Blockunterricht in der Berufsschule, bei dem eine Lehrerin von ihren Erfahrungen berichten wird. Der Nachmittag steht dann im Zeichen der Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Referenten der Unternehmensberatungen Joe Ritter und Schaefer + Partner werden Instrumente leistungsbezogener Bezahlung und moderner Personalarbeit vorstellen. Der Social Media-Experte Matthias J. Lange von redaktion42 spricht zum Thema Lehrlinge und Fachkräfte gewinnen über Facebook und Co. Der Kongressbesuch ist im Eintritt enthalten.

Hier das genaue Programm.