HAARE 2011: Styling Lounge inspiriert Besucher

„Gleichstand ist Rückschritt“ trifft ganz besonders auf das Friseurhandwerk zu. Der Konkurrenzdruck in der Branche steigt kontinuierlich und ständig drängen neue Selbstständige in den ohnehin bereits hart umkämpften Markt.

Wer hier bestehen will, muss sich von der Masse abheben und sein Konzept laufend weiterentwickeln. Unter dem Motto „Kompetenz, Innovation, Lifestyle – Die Branchenexperten“ liefert die Styling Lounge bei der HAARE 2011 innovative Ideen für findige Unternehmer. Dabei leben die Macher der Styling Lounge die Veränderung vor. Denn für ihren dritten Auftritt auf der HAARE haben Teamwork Salondesign und Trinity mit den Partnern inTouch, Wirecard, ProSalon, Niricavi, Lesezirkel Dörsch und Anbietern von Werkzeugen, Frottierwaren, Kaffeemaschinen und Tablets das Angebotsspektrum noch einmal wesentlich erweitert. Im zukunftsweisenden Salon steht die Qualität der Beratung und Dienstleistung im Mittelpunkt. In diesem Jahr gilt ein weiteres Augenmerk dem Stiefkind Verkauf im Salon. Im neuen Shop der Styling Lounge wird ein Verkaufsprofi zeigen, wie Friseure durch ihr Fachwissen nicht nur erfolgreich Pflege- und Stylingprodukte sondern auch die passenden Geräte wie Föhne und Glätteisen verkaufen können. Mit dem Schweizer Frisurenatelier präsentiert Trinity außerdem sein neues, interessantes  Lizenzkonzept aus dem mittleren Preissegment.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Grußwort Schirmherrin Umweltstaatssekretärin Melanie Huml

Umweltstaatssekretärin Melanie Huml

Umweltstaatssekretärin Melanie Huml

Das Friseurhandwerk zählt mit zu den traditionsreichsten Berufen und unterliegt doch, wie kaum eine andere Branche, einem stetigen Wandel. Tradition und Innovation gehören untrennbar zusammen, wie die Fachmesse HAARE 2011 mit ihrem abwechslungsreichen Programm deutlich macht. Ein  Besuch dieser wichtigen deutschen Regionalmesse der Friseure ist für viele Angehörige dieses  Berufsstandes ein Fixpunkt im Jahreskalender. Gerne habe ich die Schirmherrschaft für die HAARE 2011 übernommen – nicht zuletzt weil ich selbst sehr gerne zum Friseur gehe und mich schon heute auf meinen nächsten Termin freue! Alle Aussteller und Besucher begrüße ich sehr herzlich.

Das Friseurhandwerk ist nicht nur ein wichtiger Teil unseres Dienstleistungsstandortes Bayern, sondern auch ein wichtiger Partner für den Umweltschutz. Als Umweltstaatssekretärin schätze ich das großartige freiwillige Engagement der bayerischen Friseure in diesem Bereich sehr. So beteiligt sich beispielsweise eine Vielzahl von Friseurbetrieben am Umweltpakt Bayern und erbringt damit weit über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus Umweltleistungen, die ein besonderes Maß an Umwelt-Verantwortungsbewusstsein beweisen. Hierfür danke ich dem Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks und allen Umweltpaktbetrieben sehr herzlich!

Es freut mich sehr, dass die HAARE 2011 die Förderung des Nachwuchses und talentierter Newcomer besonders in den Fokus rückt. Nach wie vor ist der Friseurberuf ein sehr beliebter Ausbildungsberuf. Hier trifft fachliches Können auf Kreativität und Trendbewusstsein. Aber auch kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungs­vermögen sind gefragt, zumal es sich bei diesem Beruf nicht nur um irgendeine Dienstleistung, sondern um eine ganz individuelle Aufgabe handelt, bei der der Mensch im Mittel­punkt steht.

Wie vielfältig die Anforderungen an das heutige Friseurhandwerk sind, zeigt die Fachmesse ganz deutlich. HAARE 2011 bietet den Besuchern eine exzellente Informations- und  Inspirationsplattform und eine hervorragende Gelegenheit für den fachlichen Austausch. Auch die bayerischen Friseurmeisterschaften finden in diesem Rahmen statt. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Erfolg bei den Wettkämpfen.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Grußwort LIM Andreas Popp

Spätestens seit unserer großartigen Jubiläumsveranstaltung im vergangenen Jahr steht fest, dass die HAARE unangefochtener Spitzenreiter der Regionalmessen in Deutschland ist. Das neue Veranstaltungskonzept in der Frankenhalle wurde von den Ausstellern hervorragend angenommen. Und Sie, liebe Besucher, haben es mit einer neuen Rekordbeteiligung honoriert. Das hat sich auch bis in die Zentralen der haarkosmetischen Konzerne und großen Anbieter herumgesprochen. Darum werden Sie in diesem Jahr in der Ausstellerliste einige neue Namen finden. Eine erfreuliche Entwicklung, die zeigt, welches Potential im bayerischen Friseurhandwerk, in Ihren Salons, steckt. Daran wollen wir gemeinsam weiter arbeiten. Lassen Sie sich bei der HAARE 2011 inspirieren, treffen Sie Ihre Kollegen und tanken Sie frische Energie.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Thorsten Hussfeldt auf der Showbühne

Zur HAARE 2011 haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Showbühne angesagt. An beiden Veranstaltungstagen der HAARE sollten Sie die Auftritte nicht verpassen.

Thorsten Hussfeldt setzt Trends.

Thorsten Hussfeldt setzt Trends.

GLYNT präsentiert Thorsten Hussfeldt GLYNT ist eine Haarkosmetikmarke aus Schweizer Forschung und Entwicklung. Über 5.000 Salons als Kunden schätzen die besonders hochwertigen, dermatologisch fundierten Rezepturen.

Thorsten Hussfeldt, der Kopf der Capelli Group im baden-württembergischen Ludwigsburg, entwickelt seit 1994 Haarkollektionen, die die Hairfashion-Szene mit mutigen Ideen und außergewöhnlichen Kollektionen prägt. Gemeinsam setzen sie sich zum Ziel, als Innovationsgeber für Kunden und Coiffeure zu fungieren.

Zwei Partner, ein Ziel: GLYNT und Thorsten Hussfeldt/ Capelli Group wollen für ihre Kunden noch besser werden. Seit Anfang 2009 bilden der Haarkosmetik-Hersteller und die Hairfashion-Trendsetter ein Team. Hier werden die jeweiligen Stärken vereint: Capelli Group liefert das kreative Konzept, GLYNT die Produkte – das Ergebnis sind einzigartige Looks.

Thorsten Hussfeldt setzt nicht nur Trends – der Modemacher begleitet als Creative Director außerdem mit seinem Know How die Entwicklung neuer GLYNT Produkte und vielfältiger Anwendungsoptionen. Erleben Sie ihn auf der Showbühne anlässlich der HAARE 2011, wo er seine Schnitt- und Farbtechniken aus seiner aktuellen Kollektion minimal romance präsentiert.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Balmain Hair auf der Showbühne

Zur HAARE 2011 haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Showbühne angesagt. An beiden Veranstaltungstagen der HAARE sollten Sie die Auftritte nicht verpassen.

Balmain Hair präsentiert neue Dienstleistungen für den Friseurmarkt.

Balmain Hair präsentiert neue Dienstleistungen für den Friseurmarkt.

Balmain Hair präsentiert neue Dienstleistungen für den Friseurmarkt. Auf der Workshopbühne passiert’s. Das Balmain Hair Kreativteam präsentiert sechs neue logische Dienstleistungen für sechs Problemfälle im Salonalltag. Nicht verpassen! Ob Risikofreier Farbservice, Dauerhafter Volumenservice, Vollhaarservice, 5.Minuten-Service, Glamour-Service oder Haarintegrations-Service – für jeden Salon eine neue friseurige Dienstleistungsdomäne. Sie können direkt ein Seminar buchen oder Teil des Balmain Hair Teams werden.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Markus Hermann auf der Showbühne

Zur HAARE 2011 haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Showbühne angesagt. An beiden Veranstaltungstagen der HAARE sollten Sie die Auftritte nicht verpassen.

In seiner aktuellen Hairfashion-Kollektion zelebriert Markus Herrmann individuelle Trend-Stylings nach Maß.

In seiner aktuellen Hairfashion-Kollektion zelebriert Markus Herrmann individuelle Trend-Stylings nach Maß.

Jeder Style ein Unikat, jeder Look einzigartig: das ist die Botschaft von Code 2011, der aktuellen Hairfashion-Kollektion von Wella Professionals Care-Botschafter Markus Herrmann. So wie jedes Friseurprodukt seinen unverwechselbaren Barcode besitzt, entwickelt Markus Herrmann maßgeschneiderte Stylings, die den einzigartigen Beauty-Code ihrer Trägerin erfassen und herausarbeiten. Code 2011 steht damit für leidenschaftliche Friseure, die sich intensiv auf ihre Kundin einlassen, um sie mit einem neuen, ausgesprochen persönlichen Look zu begeistern.

Mit Präzision nähert sich Markus Herrmann dem optimalen Styling und scannt dabei die stets individuellen Bedürfnisse. Auf diese Weise entsteht ein unverwechselbarer Beauty-Code, ein ganzheitlich entwickelter Look, der gezielt auf die Trägerin abgestimmt ist. Die Stylings wirken bewährt geradlinig, mit klaren Linien, geometrisch präzisen Formen und kontrastreichen Längenunterschieden. Inspirationsquelle sind die aktuellen Trend Visionen „Lumina“ und  „Polaris“ von Wella Professionals.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Junioren der Intercoiffure Bayern auf der Showbühne

Zur HAARE 2011 haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Showbühne angesagt. An beiden Veranstaltungstagen der HAARE sollten Sie die Auftritte nicht verpassen.

Die Junioren der Intercoiffure Bayern, Fondation Guillaume, die Vereinigung des Friseurnachwuchses von Intercoiffure, präsentieren sich wie es sein soll: Jung – witzig – innovativ. Ein Show-Auftritt mit viel Temperament und Frisuren mit viel Pep, kreiert und präsentiert von einem jungen, aktiven Team, das trotz seiner Jugend genaue Vorstellungen zum Thema Trends und Mode hat. Mit Burlesque haben sie sich ein Mode-Thema gewählt, das seit den  20er-Jahren des letzten Jahrhunderts immer wieder auftaucht, mal mehr, mal weniger. Inspiriert von dieser Zeit, wird der Stil dieser Mode mit den passenden Frisuren im Geist von Heute veredelt.

Ein Stil-Mix der viel Platz für Kreativität lässt. Janina Ehrenberg by Intercoiffure Thoma aus Bad Kissingen, selbst ein lebendiges Vorbild dafür, was man mit konsequenter Aus- und Weiterbildung erreichen kann und Mario Leibold, Neustadt/ Aisch, Manager der Fondation Guillaume in Deutschland, haben ein Team um sich geschart, welches den Geist von Intercoiffure, auch nach außen sichtbar macht. Junge Menschen, denen man die Freude an ihrem Beruf ansieht.

Karten für die HAARE gibt es hier.