Präsentation der Frisurenmode Frühjahr/Sommer 2020

Die aktuellen Frisurentrends werden vorgestellt.

Am Sonntag, 16. Februar präsentiert des LIV-Modeteam mit Creativdirektor Dieter Schöllhorn, Stellvertreterin Sonja Fischer und Kosmetikbeauftrager Hermine Schneider in der Kleinen Meistersingerhalle in Nürnberg den neuen Frisurentrend „REFLECTION ON NATURE“. Creativdirektor Dieter Schöllhorn zur Frisurenmode: „Unser Trend für Frühjahr und Sommer sind weiche Formen, beschwingte Bewegungen und schlichte Natürlichkeit. Der neue Look lässt natürliche und wildere Strukturen zu. Wiesen, Wälder, Flüsse, Seen und das Meer dienen als Inspirationsquellen. Natürliche Materialien, erdige Farben und pastellige Töne bestimmen die naturalistischen Trendlooks.“

Die Modepräsentation beginnt um 14 Uhr, Einlass ist ab 13 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 35 Euro (Nichtmitglieder 40 Euro, Azubis 15 Euro) können an der Tageskasse gekauft werden. Vor Ort sind das H|MAG-Modejournal und die H|MAG-Frisurenposter erhältlich.

Making of Video zur Frisurenmode Frühjahr/Sommer 2020 online

Während winterliche Temperaturen und vorweihnachtliche Stimmung uns umfangen halten, hat die Modewelt längst die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion „im Kasten“. Bei uns können Sie den Modemachern über die Schulter schauen, wie die neue Frisurenkollektion als Film entsteht. Der Modefilm selbst steht ab 16. Dezember 2019 zum Verkauf mit Frühbucherrabatt bereit und ist im Anschluss an die Modepremiere des Zentralverbandes ab 27. Januar 2020 verfügbar.

GRATIS: Wer den Film kauft, erhält zusätzlich kostenlos 12 hochwertige Fotos der Frisurenmode zum zeitlich unbegrenzten Einsatz.

Der Modefilm kann als Lehrfilm genutzt werden, er dient zur Motivation im Team und informiert Kunden über die neuen Trends … wo immer Sie den Modefilm einsetzen.

Das Film- und Modefotoprojekt ist eine Gemeinschaftsinitiative der Arbeitgeberverbände im Friseurhandwerk Bayern, Hessen, Niedersachsen und Rheinland und wird unterstützt von den den Industriepartnern Goldwell, Paul Mitchell und Wella.

Rundschreiben LIV aktuell 2017 erschienen

bildschirmfoto-2017-01-23-um-16-09-39

Die Mitgliedsinnungen haben kürzlich das Rundschreiben LIV aktuell Januar 2017 erhalten. Es ist ab sofort auch im passwortgeschützten Mitgliederbereich abrufbar. Das neue Passwort können Mitgliedsbetriebe bei ihrer Innung erfragen.

Karten für die Show Friseurenmode Herbst/Winter jetzt sichern

Mode_Herbst2015

Welche Frisuren sind im Herbst und Winter in? Wir lüften das Geheimnis am Sonntag, 13. September. In der Stadthalle Fürth präsentiert das Modeteam des Landesinnungsverbandes unter der Leitung von Creativdirektor Dieter Schöllhorn die neue Deutsche Frisurenmode.
Um 14 Uhr zeigen wir die aktuellen Frisuren- und Kosmetiktrends, Einlass ist um 13 Uhr. Eingeladen sind die Fachbeiräte der Innungen, selbständige Friseure aber auch Mitarbeiter und Auszubildende aus den Salons. „Wir möchten die Veranstaltung so weit als möglich für alle öffnen. Die aktuelle Mode ist nicht nur für die Salons wichtig, sondern auch für alle Wettbewerbsteilnehmer und Prüflinge“, so Landesinnungsmeister Christian Kaiser. Den Flyer für die Veranstaltung gibt es hier.
Karten gibt es im Vorverkauf beim LIV und können mit diesem Formular bestellt werden oder Mail an info@friseurebayern.de sowie an der Tageskasse. Der Eintritt beträgt 28 Euro, für Lehrlinge 15 Euro. Veranstaltungsort ist die Stadthalle Fürth, Rosenstraße 50.

Wichtig: Da an diesem Tag im Fußball das fränkische Lokalderby SpVgg Greuther Fürth gegen den 1. FC Nürnberg stattfindet, bitte diese Hinweise zur Anfahrt beachten.

Mode für Frühjahr und Sommer 2015 vorgestellt

mode2015

Sich treu bleiben oder einfach mal andere Facetten der eigenen Persönlichkeit ausleben? Wie auch immer man sich entscheidet: Mit den neuen Cuts & Stylings für die anstehende Saison Frühjahr/Sommer 2015 geht beides. Denn aufgrund stark strukturierter, hochkomplexer Schnitte, die durch bewusste Längenunterschiede, kunstvolle Übergänge und aufregende Effekte gekennzeichnet sind, wird der Traum von grenzenloser Haarfreiheit endlich wahr.

Vor rund 400 Fachbesuchern aus ganz Bayern präsentierte LIV-Creativdirektor Dieter Schöllhorn mit seinem Modeteam die neue Deutsche Frisurenmode in der Grünen Halle in Fürth. “Selbst feinem Haar helfen wir mit den neuen Styles auf die Sprünge. Slice-Techniken fördern den gezielten Volumenaufbau und sorgen für nachhaltige Haarfülle”, führt Schöllhorn zur neuen Mode aus. “Mit Highlights und Paintings unterstreichen wir die Schnitte und schaffen einen einzigartigen, ultracharismatischen Look”, so Schöllhorn weiter.

Vielen Dank an alle, die in Fürth dabei waren. Danke für Ihren Besuch.

Hier geht es zur aktuellen Mode.

Fotos vom Mode-Event in Zirndorf

Der stellvertretende Landesinnungsmeister Rudolf Reisbeck war bei der Präsentation der Frisurenmode Herbst/Winter am vergangenen Wochenende in Zirndorf unterwegs und hat seine Kamera dabei gehabt. Hier einige seiner Fotoimpressionen:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

HAARE 2011: Zeitung zur HAARE als kostenloser Download

Seien Sie dabei, wenn sich die Beautybranche am 9. und 10. Oktober bei der HAARE 2011 in der Nürnberger Frankenhalle trifft. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Angebot aus Meisterschaft, Ausstellung, Show, Workshops und Kongress. Die HAARE 2011 trifft den Nerv der Branche und stellt sich auf ihre Besucher ein.

Die Zeitung zur HAARE 2011 gibt es zum kostenlosen Download. Sie gibt einen Überblick über das Geschehen der wichtigsten deutschen Regionalmesse für Friseure.

Mit dem neuen Ausstellungskonzept auf beiden Ebenen der Frankenhalle begeisterte die HAARE im vergangenen Jahr Besucher und Aussteller gleichermaßen. Wenn Sie die aktuelle Ausstellerliste aufmerksam studieren, werden Sie neben den vielen treuen Ausstellern der HAARE einige neue Namen finden. Wir freuen uns, dass diese Firmen nach langer Überzeugungsarbeit nun endlich den Weg nach Nürnberg und damit zu Ihnen gefunden haben. Bei der HAARE 2011 erwartet Sie damit eine noch größere und vielfältigere Ausstellung mit hochwertigen Anbietern.

Die Bayerische Meisterschaft präsentiert sich mit Creativdirektor Dieter Schöllhorn und seinem Team unter neuer fachlicher Leitung. Die Wettbewerbe orientieren sich stärker an der aktuellen Mode und sind damit näher am Salonalltag. Alle Alters- und Qualifikationsstufen sind im Wettbewerbsprogramm berücksichtigt. Ob beim Ideenwettbewerb der Berufsschulen, dem Artistic Cutting Award oder der Hair-Tattoo-Meisterschaft – kreative Frisuren und Spannung sind garantiert.

Der erste Social Media-Kongress für Friseure widmet sich am Sonntag einem brandaktuellen Thema. Friseure werden Ihnen einen Einblick in ihre Erfahrungen mit sozialen Netzwerken gewähren. Social Media Experten zeigen die Bedeutung dieser neuen Entwicklung im Netz auf und wie gerade mittelständische Unternehmer diese nutzen können.

Als Workshop zum Mitmachen richtet sich „Training Young Talents“ am Montag an den Berufsnachwuchs. Im Ausstellungsfoyer treffen Anfänger auf Profis und lassen sich von diesen in die Geheimnisse perfekter Schnitt-, Färbe- und Stylingtechniken einführen.

Mit den aktuellen Trends und neuesten Techniken warten die Shows auf der Bühne in Halle 10.1 auf. Markus Herrmann für Wella Professionals, Thorsten Hussfeldt und die Capelli Group für Glynt sowie Top-Akteure von Balmain und die Junioren des ICD Bayern setzen ihre Akzente bei der nationalen und internationalen Frisurenmode.

Innovative Ideen für den Salon liefert auch in diesem Jahr die Styling Lounge. Zum dritten Mal in Folge bei der HAARE dabei, zeigen die Macher 2011 mit einem überarbeiteten Konzept, wie ständiger Wandel und Weiterentwicklung funktionieren.

Karten für die HAARE gibt es hier.