HAARE 2011: Markus Hermann auf der Showbühne

Zur HAARE 2011 haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Showbühne angesagt. An beiden Veranstaltungstagen der HAARE sollten Sie die Auftritte nicht verpassen.

In seiner aktuellen Hairfashion-Kollektion zelebriert Markus Herrmann individuelle Trend-Stylings nach Maß.

In seiner aktuellen Hairfashion-Kollektion zelebriert Markus Herrmann individuelle Trend-Stylings nach Maß.

Jeder Style ein Unikat, jeder Look einzigartig: das ist die Botschaft von Code 2011, der aktuellen Hairfashion-Kollektion von Wella Professionals Care-Botschafter Markus Herrmann. So wie jedes Friseurprodukt seinen unverwechselbaren Barcode besitzt, entwickelt Markus Herrmann maßgeschneiderte Stylings, die den einzigartigen Beauty-Code ihrer Trägerin erfassen und herausarbeiten. Code 2011 steht damit für leidenschaftliche Friseure, die sich intensiv auf ihre Kundin einlassen, um sie mit einem neuen, ausgesprochen persönlichen Look zu begeistern.

Mit Präzision nähert sich Markus Herrmann dem optimalen Styling und scannt dabei die stets individuellen Bedürfnisse. Auf diese Weise entsteht ein unverwechselbarer Beauty-Code, ein ganzheitlich entwickelter Look, der gezielt auf die Trägerin abgestimmt ist. Die Stylings wirken bewährt geradlinig, mit klaren Linien, geometrisch präzisen Formen und kontrastreichen Längenunterschieden. Inspirationsquelle sind die aktuellen Trend Visionen „Lumina“ und  „Polaris“ von Wella Professionals.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Junioren der Intercoiffure Bayern auf der Showbühne

Zur HAARE 2011 haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Showbühne angesagt. An beiden Veranstaltungstagen der HAARE sollten Sie die Auftritte nicht verpassen.

Die Junioren der Intercoiffure Bayern, Fondation Guillaume, die Vereinigung des Friseurnachwuchses von Intercoiffure, präsentieren sich wie es sein soll: Jung – witzig – innovativ. Ein Show-Auftritt mit viel Temperament und Frisuren mit viel Pep, kreiert und präsentiert von einem jungen, aktiven Team, das trotz seiner Jugend genaue Vorstellungen zum Thema Trends und Mode hat. Mit Burlesque haben sie sich ein Mode-Thema gewählt, das seit den  20er-Jahren des letzten Jahrhunderts immer wieder auftaucht, mal mehr, mal weniger. Inspiriert von dieser Zeit, wird der Stil dieser Mode mit den passenden Frisuren im Geist von Heute veredelt.

Ein Stil-Mix der viel Platz für Kreativität lässt. Janina Ehrenberg by Intercoiffure Thoma aus Bad Kissingen, selbst ein lebendiges Vorbild dafür, was man mit konsequenter Aus- und Weiterbildung erreichen kann und Mario Leibold, Neustadt/ Aisch, Manager der Fondation Guillaume in Deutschland, haben ein Team um sich geschart, welches den Geist von Intercoiffure, auch nach außen sichtbar macht. Junge Menschen, denen man die Freude an ihrem Beruf ansieht.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: D. Machts School auf der Showbühne

kurze Haare, blond, Asymmetriekinnlanges Haar, Brauntöne, Bobkurze Haare, langer Pony, Haarfarbe Kupfer

SILENT TOUCH – Berührung, Klarheit, Leichtigkeit, Harmonie und Perfektion. Im Zentrum diese edlen Kollektion steht hochwertige Arbeit: klassisch, minimalistisch und präzise. Alles wird sorgfältig und liebevoll kombiniert, ob glänzend, matt, lang oder kurz. Auf der Suche nach der Balance und dem Gleichgewicht zwischen Farbe, Schnitt und Styling. Diese Suche führt D. Machts School in ihrer Kollektion SILENT TOUCH zu neuen spannenden Themen und Optiken. Purismus und Romantik bekommen eine cleane, reduzierte Note. Technisches Handwerk wird künstlerisch interpretiert.

Die Haarfarben erinnern an leichte Nuancen, in einer harmonischen Gemeinschaft von Braun- und Kupfertönen bis hin zu Blondnuancen. Sinnlich elegante Frisuren mit viel Volumen, Struktur und Glanz in samtigen Farben unterstreichen und berühren die Persönlichkeit eines jeden Menschen. Das kreierte Haarstyling ist voll natürlicher Bewegung und Lebendigkeit mit glänzenden Lichtreflexen und warmen, erdigen Farben.

Wie auch im Leben selbstverständlich, ist die Kollektion 2011 sehr abwechslungsreich, visuell einfach, aber mit auffallenden charakteristischen Elementen, voller Fülle, mit vielen raffinierten Einzelheiten! SILENT TOUCH charakterisiert Trend 2011. Lassen Sie Ihre Sinne vom Auftritt der D. Machts School berühren und inspirieren!

HAARE 2011: Party in Szene-Club „Nacht der Friseure“ Halber Eintrittspreis

„Die Nacht der Friseure“ findet nach dem großen Erfolg 2010 dieses Jahr wieder statt. Die Party findet am Sonntagabend (10. Oktober) ab 20 Uhr im Nürnberger Szene-Club INDABAHN, Bahnhofsplatz 5, 90443 Nürnberg statt. Der Szene-Treffpunkt verspricht seinen Gästen einen Abend voll Wohlfühl-Ambiente und großem Lounge- und Clubbingvergnügen.

Was gibt es denn Schöneres, als nach einem anstrengenden Messetag die Krawatte etwas zu lockern und ganz entspannt mit den neu gewonnenen Geschäftspartnern, Friseurkollegen, Freunden und Bekannten auf einen erfolgreichen Messetag anzustoßen.

Garniert wird dieses Come Together mit leckerem Fingerfood aus der Indabahn-Küche, einem traumhaften Prosecco-Empfang powered by Scavy & Ray und natürlich mit coolen Clubsounds der Top- DJ’s Tommy LÁmande (ONVOGUE) und DJ PENY° (FASHiON PUNX).

Start der Veranstaltung ist direkt nach Messeschluss ab 20 Uhr bis 5 Uhr früh.

Was Besucher der HAARE 2011 besonders freuen wird: Sie zahlen nur die Hälfte des Eintritts. Das bedeutet, die Eintrittskarte zur HAARE 2011 unbedingt aufheben und zur Abendveranstaltung mitbringen. Also, feiern Sie mit und entspannen Sie bei der Nacht der Friseure.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Nail Forum auf der HAARE

Bei einer Messe rund um das Thema Beauty spielen nicht nur die Haare sondern auch die Nägel eine wichtige Rolle. Das Nail Forum greift die für viele Friseursalons wichtigen Themen Nail Design und Nagelmodellage auf. Hier treffen die Besucher der HAARE 2011 auf spezialisierte Aussteller, Anbieter von Schulungen und national wie international erfolgreiche Wettbewerbsteilnehmer.

In Workshops können sie direkt erleben, wie eine Nail Art oder eine Modellage erstellt wird und sich mit den neuesten Techniken und Produkten vertraut machen. In der begleitenden Ausstellung werden sie fachkundig beraten und können sich über Produkte, Werkzeuge und Maschinen informieren. Bei der Nail Art Meisterschaft zum Thema „Street Wear“ zeigen die Wettbewerbsteilnehmer am Sonntag tragbare Nail Art auf zuvor verlängerten Nägeln.

Die Meisterschaft am Montag widmet sich dann ganz der perfekten Modellage von Nägeln. Es gilt eine alltagstaugliche Studiomodellage zu arbeiten. Zugelassen sind alle Systeme, also Gel, Acryl und Fiberglas. Um auch weniger erfahrenen Teilnehmern eine reelle Chance auf eine Platzierung zu geben, werden die Wettbewerber in die Kategorien Anfänger und Profis unterteilt. Durchgeführt wird die Meisterschaft von der Fachzeitschrift ProfNail.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Kleiner Messerundgang

Sie nutzen die HAARE 2011, um sich über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren? Dann sollten Sie die folgenden Aussteller der HAARE 2011 nicht auslassen:

Wimpern aus der Flasche

Traumhaft lange Wimpern wünscht sich jede Frau. Neuerdings kann sie nun der Natur mit Hilfe spezieller Verlängerungs-Härchen der Wimpernwelle GmbH nachhelfen. Um absolut lange Wimpern in wenigen Sekunden zu erhalten, wird die Wimpernverlängerung so verarbeitet: Als Erstes wie gewohnt Volumen Mascara auftragen. Dann werden die weichen Verlängerungs-Fasern mit einem Mascara-Bürstchen aus dem Glascontainer entnommen und in die noch feuchte Mascara eingestrichen. Zum Schluss werden sie mit Volumen Mascara lang gezogen, ausgerichtet und fixiert für den spektakulären Augenaufschlag. Infos: www.wimpernwelle.de

Dänische Designer Mode

Dänische Designer Mode der Marke FRIENDTEX ist die ideale Ergänzung für ihr bestehendes Friseur-, Nagel- oder Kosmetikstudio. Haben Sie kein eigenes Studio? Sie können sich mit Friendtex ihre kleine Boutique in den eigenen Räum­lichkeiten einrichten. Die Konditionen dieses Konzeptes sind risikoarm und ebenso vielseitig. Wir freuen uns, Sie an unserem Messestand zu begrüßen. Hier können sie die Mode, die es von XS bis 52 gibt, mit vielen Accessoires sowie Schuhe kennen lernen und sich bei uns über die zahlreichen Möglichkeiten informieren. Besuchen Sie den Stand von FRIENDTEX Weitere Infos bei Gabi Soraruf 09126-291782 oder www.be-chic.de

Seven – elegante Länge für große Effizienz

Mit 7 Zoll kommt sie daher: die neue S-line-Schere „SEVEN“. Das lange, elegant-schlanke Blatt ist ideal für den effizienten Schnitt. Auch bei langem Haar lässt sich die SEVEN beim Slicen und tiefen Pointen hervorragend einsetzen. Der angeschmiedete Fingerhaken und die ergonomische Offset-Form bieten stabile und optimale Führung. Verwendet wurde hochgehärteter, rostfreier Molybdän-Edelstahl, veredelt durch sisal-handpolierte, höchstglänzende und verdichtete Oberflächenbearbeitung.

Social Media für Friseure

Soziale Netzwerke wie Facebook, Google+ oder Twitter sind bei Friseuren und ihren Kunden auf dem Vormarsch. So gelingt es Friseursalons neue Kunden zu gewinnen, Kunden zu binden oder auch neue Mitarbeiter zu gewinnen. Der LIV gibt daher das Buch „Social Media für Friseure“ von Matthias J. Lange heraus. Dieses Buch kommt aus der Praxis und ist für die Praxis geschrieben. Es gibt verständliche Tipps zum Umgang mit den Netzwerken. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Lan­desinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks und ist genau auf die Bedürfnisse von Friseuren abgestimmt. Das Buch gibt es für 24,80 Euro am Stand des Landesinnungsverbandes.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Anmeldefrist für die Wettbewerbe endet in einer Woche

Jetzt sputen. In einer Woche endet die Anmeldefrist für die Wettbewerbe der HAARE 2011. Die Ausschreibung zur Meisterschaft der bayerischen Friseure ist noch online und steht zum Download als PDF bereit.

Die HAARE ist die wichtigste Regionalveranstaltung für Friseure in ganz Deutschland. In diesem Jahr findet die HAARE 2011 am 9. und 10. Oktober in Nürnberg statt. Im Mittelpunkt steht diDateien hinzufügene bayerische Meisterschaft der Friseure, bei der es zahlreiche neue Wettbewerbe gibt. „Ich freue mich über viele engagierte Teilnehmer und Spitzenleistungen aus dem bayerischen Friseurhandwerk. Wettbewerb ist die beste Fortbildung für Friseure“ so Landesinnungsmeister Andreas Popp. Der neue LIV-Creativdirektor Dieter Schöllhorn hat zusammen mit seinem Team ein starkes Wettbewerbsprogramm für Meister, Gesellen und Lehrlinge auf die Beine gestellt. „Das bayerische Friseurhandwerk zeigt in der bayerischen Meisterschaft sein Topniveau“, so Schöllhorn.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Diese beiden Fachbücher braucht jeder Friseursalon

Das Handbuch für den Friseursalon darf in keinem Salon fehlen.

Das Handbuch für den Friseursalon darf in keinem Salon fehlen.

Bereits 500 „Handbücher für den Friseursalon“ wurden an Innungsfriseure in Bayern verkauft. Friseurunternehmer müssen viele Vorschriften beachten und Unterlagen bereithalten. Mit dem neu aufgelegten „Handbuch für den Friseursalon“ bietet der bayerische Landesinnungsverband seinen Mitgliedsbetrieben ein nützliches Sammelwerk an. „Wir sind über den reißenden Absatz unseres Handbuchs sehr erfreut und haben damit voll ins Schwarze getroffen“, so LIV-Vorstandsmitglied Rudolf Reisbeck. „Viele unserer Mitglieder hatten eine alte Auflage. Jetzt bekommen sie den neuesten Stand aller wichtigen Unterlagen auf einmal.“

Im ansprechend gestalteten Ordner finden sich unter anderem alle aushangpflichtigen Gesetze, die aktuellen bayerischen Tarifverträge und Gruppenmerkblätter für Friseurkosmetika. Die Adressen von Gewerbe­aufsicht, Berufsgenossenschaft und Berufsor­ganisation runden das Werk ab.

Ob nun eine Mitarbeiterin Einsicht in die Tarifunterlagen verlangt, das Gewerbeaufsichtsamt das Einhalten der Jugendarbeitsschutzvorschriften überprüft oder sich die Berufsgenossenschaft für den Hautschutzplan interessiert. Für alles soll der Arbeitgeber rasch die richtige Antwort parat haben. Mit dem „Handbuch für den Friseursalon“ ist der Arbeitgeber auf der richtigen Seite.

Das Handbuch kostet 18,50 Euro zzgl. Versandkosten und Mehrwertsteuer. Es kann beim Landesinnungsverband bestellt werden und wird nur an Mitgliedsbetriebe abgegeben. Bestellungen werden natürlich am Stand des LIV auf der HAARE gerne angekommen.

Social Media für Friseure

Friseure müssen da sein, wo ihre Kunden sind. Und das heißt heute auch in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+ und mehr. Dieses Buch gibt Friseuren in verständlicher Sprache Hilfestellung bei den ersten Schritten in den sozialen Netzwer­ken und ist dabei nur für Friseure konzipiert. Welche Sozialen Netzwerke sind relevant? Wie einfach ist die Bedienung? Welcher Zeitaufwand wird benötigt? Wie sieht erfolgreiches Marketing heute aus? Wie messe ich meine Erfolge in den Sozialen Netzwerken? Diese und andere Fragen beantwortet das Buch „Social Media für Friseure“ von Matthias J. Lange. Der Autor ist Kenner der Social Media-Szene und des Handwerksbereichs. Zusammen mit dem Landesinnungs­verband des Friseurhandwerks hat er dieses Buch verfasst, das ein idealer Leitfaden für Friseure ist, die auch morgen noch erfolgreich sein wollen.

Das Buch kostet 24,80 Euro und kann ausschließlich über den Landesinnungsverband bezogen werden. Es ist natürlich auch am Stand des LIV auf der HAARE erhältlich. Weitere Infos hier.

Das Standardwerk für den Friseur in sozialen Netzwerken.

Das Standardwerk für den Friseur in sozialen Netzwerken.

„Mit diesem Buch wollen wir unseren Beitrag leisten, dass die Friseurbranche vorne mit dabei ist, wenn es um die Kommunikation mit unseren Kunden geht“, so Landesinnungsmeister Andreas Popp. „Uns ist es wichtig, dass Friseure diese neuen Formen der Kommunikation nutzen.“

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Kunden gewinnen und binden durch App

Wer einen Friseurtermin sucht, kann dies jetzt auch auf der facebook fan page oder direkt auf der Homepage seines Friseurs. Philipp Walz und Christian Kleinschroth, zwei der drei Geschäftsführer und Gründer der Münchner uShine GbR erläutern: „Damit machen wir Termine schnell und einfach online buchbar. Außerdem erreichen Friseure mit uShine neue Kunden.“ Das dürfte allen internetaffinen Friseuren zugutekommen.  Auf der HAARE wird uShine seine neuen Apps für Friseure vorstellen.

  

„Über unsere Einbindung in die Sozialen Netzwerke verschaffen wir ihnen mehr Aufmerksamkeit und sorgen mit unserem Kundencheck per SMS Verifikation für neue und sichere Aufträge,“ so Walz. In München und Esslingen hat das Team sein Portal bereits gestartet. „Bis Ende diesen Jahres wollen wir in ganze Deutschland vertreten sein,“ sagt der Jungunternehmer Kleinschroth, der Firmenkundschaft, aber auch Privatleute anspricht. Vorteile für die Kunden: Sie können jederzeit und überall den passenden Termin und die  Dienstleistung buchen. Neben dem Suchkriterium Zeit werden weitere Kriterien wie Mitarbeiter und Dienstleistung als Auswahloption angeboten. Wer online bucht, bekommt zudem automatische und kostenlose Terminerinnerungen durch uShine. Die uShine-Partner bezahlen eine monatliche Benutzungsgebühr. Innungsmitglieder aus Bayern erhalten zudem einen Rabatt von 25% und können einer der fünf Salons sein, die einen digitalen Bilderrahmen für die Schaufensterwerbung erhalten.

Doris Ortlieb, Geschäftsführerin des Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks, lobt die innovative Buchungstools für Kunden auf facebook und die einfache Bedienung für Salons über die uShine App. „Die App kann dazu beitragen, dass die Auslastung im Salon steigt und sich der Kunde besser bedient fühlt.“

Hier gibt es den uShine-Prospekt als PDF.

Ais kostenlosen Apps gibt es hier für Apple und hier für Android sowie hier im SmartAppFinder.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2011: Training Young Talents

Die Aussteller der HAARE 2011 sind mit ihren besten Leuten vor Ort. Fachtrainer und Seminarleiter, die es gewohnt sind, ihr Wissen und Können in hochwertigen Schulungen zu vermitteln.

Am Montag, 10. Oktober bekommen die Berufsanfänger die seltene Gelegenheit, diesen Profis nicht nur über die Schulter schauen zu dürfen, sondern im Dialog von ihnen zu lernen. Training Young Talents heißt das Konzept, das am zweiten Veranstaltungstag von 11 bis 15 Uhr im Ausstellungsfoyer angeboten wird. Zahlreiche Aussteller werden hier Workshops veranstalten.

An Übungsköpfen oder Modellen werden Tipps fürs Schneiden und Färben gezeigt. Extensionsexperten stehen ebenso Rede und Antwort wie die Meister mit Schere, Maschine und Messer oder Anbieter innovativer Werkzeuge. Alle erforderlichen Produkte, Materialien und Werkzeuge werden von den beteiligten Firmen bereit gestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung je nach verfügbaren Kapazitäten spontan möglich. Bildung ist unser wichtigster Rohstoff und qualifizierte Friseure die Zukunft der Branche. Hier leistet Training Young Talents seinen Beitrag. Ins Leben gerufen wurde die Aktion vom Ausstellerbeirat gemeinsam mit dem Lehrerverband und den Veranstaltern der HAARE 2011.

Karten für die HAARE gibt es hier.