HAARE 2011: 21. Ausgabe mit Glanz und nie dagewesenem Volumen

Was sich jeder für die eigene Haarpracht wünscht, Glanz und Volumen, darüber dürfen sich 2011 auch die Veranstalter der Bayerischen Meisterschaft der Friseure und Fachmesse, HAARE, freuen. Erstmals erleben die Besucher am 9. und 10. Oktober mit Salon Professional, L’Oreal, KPSS und Schwarzkopf alle vier großen Hersteller mit ihren Top-Profimarken auf Süddeutschlands bedeutendsten Messe des Friseurhandwerks! Und auch die weitere Nachrichtenlage ist bestens: Die zur Verfügung stehende Fläche ist komplett ausgebucht, neben den vielen langjährigen und treuen Ausstellern konnten auch einige neue hinzugewonnen werden. Die erwarteten rund 15.000 Besucher dürfen sich also zu Meisterschaft, Ausstellung, Show, Workshops und Kongress auf glänzende Highlights und eine noch vielfältigere und größere Veranstaltung freuen.

Friedhelm Lenz, Leiter CCN und Gesamtleitung HAARE: „Bei solch großartigen Aussichten lacht das Veranstalterherz! Der Zuspruch dieses Jahr zeigt uns: Wir liegen mit dem neuen Ausstellungskonzept absolut richtig. Die HAARE hat sich als einer der Spitzenreiter der deutschen Friseurmessen etabliert. Wir freuen uns auf sonnige, erfolgreiche Oktobertage ganz im Zeichen aktueller Trends des Friseurhandwerks und wie immer vor allem auf unsere Aussteller und Besucher!“Andreas Popp, Landesinnungsmeister des bayerischen Friseurhandwerks: „Rekordbeteiligung beim Besuch und überzeugendes neues Konzept 2010 haben sich herumgesprochen und werden nun mit diesem beachtlichen Erfolg belohnt. Das macht uns stolz und zeigt auch das enorme Potenzial, das im bayerischen Friseurhandwerk steckt! Mit unserem neuen Creativdirektor Dieter Schöllhorn und seinem Team verspricht die Bayerische Meisterschaft zudem viel Inspiration.“ 2011 orientieren sich die Wettbewerbe noch stärker an der aktuellen Mode und sind ganz nah am Salonalltag. Alle Alters- und Qualifikationsstufen sind im Wettbewerbsprogramm berücksichtigt. Popp dazu weiter: „Ob beim Ideenwettbewerb der Berufsschulen, dem Artistic Cutting Award oder der Hair Tattoo-Meisterschaft – kreative Frisuren und Spannung sind garantiert.“

HAARE 2011: Zeitung zur HAARE als kostenloser Download

Seien Sie dabei, wenn sich die Beautybranche am 9. und 10. Oktober bei der HAARE 2011 in der Nürnberger Frankenhalle trifft. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Angebot aus Meisterschaft, Ausstellung, Show, Workshops und Kongress. Die HAARE 2011 trifft den Nerv der Branche und stellt sich auf ihre Besucher ein.

Die Zeitung zur HAARE 2011 gibt es zum kostenlosen Download. Sie gibt einen Überblick über das Geschehen der wichtigsten deutschen Regionalmesse für Friseure.

Mit dem neuen Ausstellungskonzept auf beiden Ebenen der Frankenhalle begeisterte die HAARE im vergangenen Jahr Besucher und Aussteller gleichermaßen. Wenn Sie die aktuelle Ausstellerliste aufmerksam studieren, werden Sie neben den vielen treuen Ausstellern der HAARE einige neue Namen finden. Wir freuen uns, dass diese Firmen nach langer Überzeugungsarbeit nun endlich den Weg nach Nürnberg und damit zu Ihnen gefunden haben. Bei der HAARE 2011 erwartet Sie damit eine noch größere und vielfältigere Ausstellung mit hochwertigen Anbietern.

Die Bayerische Meisterschaft präsentiert sich mit Creativdirektor Dieter Schöllhorn und seinem Team unter neuer fachlicher Leitung. Die Wettbewerbe orientieren sich stärker an der aktuellen Mode und sind damit näher am Salonalltag. Alle Alters- und Qualifikationsstufen sind im Wettbewerbsprogramm berücksichtigt. Ob beim Ideenwettbewerb der Berufsschulen, dem Artistic Cutting Award oder der Hair-Tattoo-Meisterschaft – kreative Frisuren und Spannung sind garantiert.

Der erste Social Media-Kongress für Friseure widmet sich am Sonntag einem brandaktuellen Thema. Friseure werden Ihnen einen Einblick in ihre Erfahrungen mit sozialen Netzwerken gewähren. Social Media Experten zeigen die Bedeutung dieser neuen Entwicklung im Netz auf und wie gerade mittelständische Unternehmer diese nutzen können.

Als Workshop zum Mitmachen richtet sich „Training Young Talents“ am Montag an den Berufsnachwuchs. Im Ausstellungsfoyer treffen Anfänger auf Profis und lassen sich von diesen in die Geheimnisse perfekter Schnitt-, Färbe- und Stylingtechniken einführen.

Mit den aktuellen Trends und neuesten Techniken warten die Shows auf der Bühne in Halle 10.1 auf. Markus Herrmann für Wella Professionals, Thorsten Hussfeldt und die Capelli Group für Glynt sowie Top-Akteure von Balmain und die Junioren des ICD Bayern setzen ihre Akzente bei der nationalen und internationalen Frisurenmode.

Innovative Ideen für den Salon liefert auch in diesem Jahr die Styling Lounge. Zum dritten Mal in Folge bei der HAARE dabei, zeigen die Macher 2011 mit einem überarbeiteten Konzept, wie ständiger Wandel und Weiterentwicklung funktionieren.

Karten für die HAARE gibt es hier.

HAARE 2010: Spitzenniveau bei der Meisterschaft

Vielfältig, Traditionen verpflichtet und dennoch innovativ präsentieren sich die Bayerischen Friseurmeisterschaften anlässlich ihres 20jährigen Jubiläums am Standort Nürnberg. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche und spannende Momente auf dem Wettbewerbssteg am 10. und 11. Oktober in Nürnberg auf der HAARE.

Ein besonderes Highlight sind die Wettbewerbe nach OMC-Richtlinien am ersten Tag. Hier wird das WM-Team in seinem letzten öffentlichen Auftritt vor der Weltmeisterschaft höchste Frisierkunst demonstrieren. Die Meisterschaften der Senioren und Junioren in den Sparten Damen, Herren und Kosmetik werden nach den bewährten, nur leicht modifizierten Bedingungen durchgeführt. Zu den international offenen Wettbewerben werden nicht nur Teilnehmer aus Bayern sondern auch aus anderen Bundesländern und dem benachbarten Ausland erwartet.

Zu einer festen Einrichtung ist mittlerweile die Hair-Tattoo-Meisterschaft geworden. Sie hat sich bei Teilnehmern und Zuschauern in den vergangenen drei Jahren eine wachsende Fangemeinde erkämpft und ist zu einem der beliebtesten Wettbewerbe aufgestiegen. Etwas völlig Neues hat sich der Lehrerverband für den Ideenwettbewerb der Berufsschulen einfallen lassen. Wurde bisher an Posticheköpfen gearbeitet, wird in diesem Jahr eine Rokokofrisur an einer Barbiepuppe verlangt. Eine äußerst filigrane Arbeit, die für die Lehrlinge eine ungewöhnliche und damit ganz besondere Herausforderung darstellt.

Neue Wege geht der bayerische Verband mit dem ersten Artistic Cutting Award. Bei diesem Wettbewerb zählt nicht nur die fachliche Leistung. Vielmehr kommt es auch auf die Darbietung an. Mit passender Musik und Kostümierung „performen“ die Teilnehmer ihre Haarschnitte. Ein innovativer Wettbewerbe, der auf einer separaten Bühne in Halle 11.1 die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

20 Jahre Bayerische Meisterschaft in Nürnberg gibt aber auch Anlass zum Rückblick. In einer kleinen Ausstellung werden Wettbewerbsfrisuren, Bayerische Meister, Eindrücke von der Ausstellung und den Shows aus zwei Jahrzehnten „Bayern Hair“ bzw. „HAARE“ vorgestellt. Und natürlich werden zum Jubiläum viele ehemalige Bayerische Meister vor Ort sein.

Die Sieger der HAARE 2009 vom zweiten Tag

Nürnberg (19. Oktober 2009) – Der zweite Wettbewerbstag ist beendet und die Sieger stehen fest. Hier gibt es die Siegerlisten der Wettbewerbe Junioren Damen, Junioren Herren, Junioren Kosmetik, Hair-Tattoo-Meisterschaft und Ideenwettbewerb der Berufsschulklassen.