Beauty Tipp: Pflege für lange Haare im Sommer

Der Beauty Tipp vom August kommt von Silvia Grünberger aus Landshut.

Der Beauty Tipp vom August kommt von Silvia Grünberger aus Landshut.

Welche Pflege brauchen lange Haare im Sommer? Als Gesprächspartner für unseren Beauty Tipp stand uns Langhaarspezialistin Silvia Grünberger vom George Michael Studio in Landshut zur Verfügung. Das Gespräch führte Doris Ortlieb vom Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks.

HAARE 2010: Topakteur Brigitte Wildangel

Brigitte Wildangel zeigt auf der HAARE 2010 was sie kann.

Brigitte Wildangel zeigt auf der HAARE 2010 was sie kann.

Zur HAARE 2010 am 10. und 11. Oktober haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Show- und Workshopbühne angesagt. Bisher haben sich angekündigt: Brigitte Wildangel, D. Machts School, die Munich Hair Academy, Meininghaus Akademie der Friseure und die Junioren der Intercoiffure Bayern. Heute wollen wir Brigitte Wildangel näher vorstellen, die an beiden Tagen auf der Showbühne in Nürnberg auftritt.

Die farbige Welt von Trends und Mode zu erleben, kann aufregend sein. Friseure brauchen genau dieses Erlebnis, um jeden Tag einen Schritt in der Modewelt voraus zu sein. Eine Frau erlebt diese Welt seit vielen Jahren und begeistert sich und viele Kollegen mit immer wieder neuen Ideen. Als Trendsetter einer neuen Ära kreiert Friseurweltmeisterin Brigitte Wildangel mit ihrem Team in jeder Saison faszinierende Haarschnitte mit legendären Stylings, eigene, moderne Färbetechniken und einzigartige Langhaarkreationen in absoluter Perfektion.

HAARE 2010: Jeder Friseur braucht ein Ziel

Wer sich in Bayern mit anderen Friseuren messen will, für den ist die bayerische Meisterschaft der Friseure der ideale Ort dafür. Dieser Meinung ist der mehrfache bayerische Meister Matthias Scharf aus Burgebrach. Der Friseurmeister ist Spezialist für Langhaar- und Hochsteckfrisuren.

In einem Videointerview mit dem Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks betont Scharf, wie wichtig es für einen Friseur sei, sich persönliche Ziele zu setzen. „Der Wettbewerb ist ein zeitliches Ziel, um an einem Tag seine Leistung abzugeben“, so Scharf. Im Interview berichtet er von seinen umfangreichen Trainingsvorbereitungen, nachdem er bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin auf den Geschmack gekommen sei. Täglich eine Föhnfrisur sowie mehrfach spezielle Trainingseinheiten lassen durchaus Vergleiche zum Hochleistungssport zu. „Die HAARE 2010 ist ein Pflichttermin“, stellt Scharf fest. Am 10. und 11. Oktober feiert die bayerische Meisterschaft der Friseure ihr 20jähriges Jubiläum am Standort Nürnberg.