Internationales Preisfrisieren um die „Goldene Rose“

Am 13. Mai 2018 findet im Casino Velden am Wörthersee das Preisfrisieren um die „Goldene Rose“ statt. Mit Kamm, Schere und einer großen Portion Können werden die Friseurlehrlinge auch dieses Jahr ins Rennen gehen. Unter den strengen Augen der Fachjury werden die Lehrlinge zeigen, was man mit Kamm und Schere und Kreativität auf den Kopf zaubern kann. Man darf sich schon heute auf fetzige Looks und schnittige Styles freuen. Hier sind die Einladung und die Teilnahmebedingungen zu finden. Anmeldeschluss ist der 4. Mai.

„Die Goldene Rose“ ist das einzige internationale Preisfrisieren in Österreich und wird jedes Jahr in Kärnten ausgetragen. Insgesamt werden im Damen und Herrenbewerb je drei Rosen vergeben: Gold, Silber und Bronze. Diese höchst aufwendig überzogenen echten Rosen haben einen Wert von jeweils 250 Euro.

Kontakt: Ulrike Pilgram, Wirtschaftskammer Kärnten Landesinnung der Friseure, Europaplatz 1, 9021 Klagenfurt am Wörtherste, Telefon: 05 90 904 – 145, E-Mail: ulrike.pilgram@wkk.or.at

Haare 2014: Die Ergebnisse vom zweiten Tag

Ausschreibung zur HAARE 2010 jetzt downloaden

Die Wettbewerbsausschreibung zur HAARE 2010 steht zum Download bereit.

Die Wettbewerbsausschreibung zur HAARE 2010 steht zum Download bereit.

In 28 verschiedenen Disziplinen treten die Teilnehmer bei der bayerischen Meisterschaft der Friseure auf der HAARE 2010 an. Der wichtigste regionale Friseurwettbewerb in Deutschland lädt wieder Berufsangehörige aus ganz Deutschland ein, sich am 10. und 11. Oktober in der bayerischen Meisterschaft zu messen. „Wettbewerb ist die beste Fortbildung“, so Landesinnungsmeister Andreas Popp, der die HAARE 2010 als Pflichttermin für jeden engagierten Friseur sieht. Die bayerische Meisterschaft der Friseure feiert dieses Jahr das 20jährige Jubiläum am Standort Nürnberg. In verschiedenen Wettbewerben für Damen, Herren und Kosmetik aber auch Hair-Tattoo, Extensions und dem Ideenwettbewerb der Berufsschulen messen sich an zwei Tagen die Friseure, um herauszufinden, wer der Beste des Fachs ist.

Die gedruckte Wettbewerbsausschreibung geht in den nächsten Tagen den Mitgliedsinnungen des Landesinnungsverbandes zu. Wer ein gedrucktes Exemplar will, kann sich unter E-Mail sein persönliches Exemplar sichern. Außerdem gibt es die Wettbewerbsausschreibung und die Anmeldung2010 hier zum Download.