Friedhelm Lenz in den Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung von Herr Friedhelm Lenz CCN

Die Friseurdelegation bei der Verabschiedung von Friedhelm Lenz (3.v.r): Winfried Löwel, ZV-Hauptgeschäftsführer Rainer Röhr, Geschäftsführerin Doris Ortlieb, Nannette Höllriegl, Landesinnungsmeister Andreas Popp (v.l.n.r.)

Gleich mit einer fünfköpfigen Delegation verabschiedete das Friseurhandwerk Friedhelm Lenz von der NürnbergMesse in die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Friedhelm Lenz war als Leiter des Nürnberger Convention Center Kooperationspartner des Landesinnungsverbandes bei der HAARE, früher Bayern Hair. Während seiner 27-jährigen Tätigkeit bei der NürnbergMesse begleitete er neben der bayerischen Meisterschaft auch einige deutsche Friseurmeisterschaften. „In Friedhelm Lenz hatten wir immer einen verlässlichen Partner bei der NürnbergMesse. Die positive Entwicklung der Fachmesse Bayern Hair und später HAARE ist nicht zuletzt seinem Engagement zu verdanken. Er stand unseren Ideen immer offen gegenüber und war bereit, mit uns Neues auszuprobieren, um die HAARE weiterzuentwickeln,“ würdigt Präsident und Landesinnungsmeister Andreas Popp die Zusammenarbeit. „Wir wünschen Ihnen einen erfüllten Ruhestand, in dem Sie Ihre Hobbys pflegen und mehr Zeit mit Ihrer Familie verbringen können“, sagte Geschäftsführerin Doris Ortlieb zum Abschied.
Bereits bei der HAARE 2011 wurde Friedhelm Lenz für seine Verdienste mit der Goldenen Ehrennadel des Landesinnungsverbandes ausgezeichnet.

Bereits bei der HAARE 2011 wurde Friedhelm Lenz für seine Verdienste mit der Goldenen Ehrennadel des Landesinnungsverbandes ausgezeichnet.

Bereits bei der HAARE 2011 wurde Friedhelm Lenz für seine Verdienste mit der Goldenen Ehrennadel des Landesinnungsverbandes ausgezeichnet.

Erster Artistic Cutting Award findet auf der HAARE 2010 statt

Sie organisieren den 1. Artistic Cutting Award auf der HAARE 2010: Alex Kübler (GIG), Werner Richthammer (Messe Nürnberg), Tim Hilger (Kasho), Katharina Glaß (Messe Nürnberg), Doris Ortlieb (LIV), Susanne Colli (Wahl)

Sie organisieren den 1. Artistic Cutting Award auf der HAARE 2010: Alex Kübler (GIG), Werner Richthammer (Messe Nürnberg), Tim Hilger (Kasho), Katharina Glaß (Messe Nürnberg), Doris Ortlieb (LIV), Susanne Colli (Wahl)

Mit dem ersten Artistic Cutting Award präsentiert die HAARE 2010 ein neues Highlight bei den Friseurwettbewerben. Gefordert ist ein Showhaarschnitt am Damenmodell. In zwölf Minuten ist ein Schnitt zu erstellen und das Modell zu stylen. Verlangt wird nicht nur eine hervorragende fachliche Leistung. Vielmehr geht es um die aufmerksamkeitsstarke Darstellung des Haarschnitts. Unter einem selbstgewählten Motto performen die Teilnehmer ihre Arbeit. Entsprechende Kostümierung von Akteur oder Modell und die passende musikalische Untermalung unterstreichen den perfekten Auftritt. Bewertet werden Performance, fachliche Leistung und Gesamteindruck. Der Wettbewerb wird in den Kategorien Schere und Haarschneidemaschine durchgeführt.

Er geht auf eine gemeinsame Initiative von GIG International School of Hair, Kasho kai Europe und Wahl zurück. Die Messe Nürnberg und der Landesinnungsverband freuen sich auf die Premiere des Artistic Cutting Award auf der HAARE 2010 und unterstützen die technische Umsetzung.

Weitere Informationen zum Wettbewerb bei den beteiligten Firmen oder beim LIV info@friseurebayern.de