HAARE 2014: Wir sind in der Halle 12

Mit der Überarbeitung des Konzepts hat die HAARE eine neue Halle auf dem Gelände der NürnbergMesse bekommen. Die HAARE findet künftig in Halle 12 statt. Die Vorteile für den Besucher sind klar: Alle Messestände und die Wettbewerbe zur Bayerischen Meisterschaft befinden sich auf einer Ebene. Die Besucher finden sich durch das neue Konzept noch besser zurecht. Die Shows und der Unternehmerkongress finden im modernen Konferenzgebäude NCC West statt, das sich an die Halle 12 anschließt. Das bedeutet für die Besucher der HAARE vor allem kurze Wege.

Tanja Arnold-Petter und Rudolf Reisbeck am LIV Stand.

Tanja Arnold-Petter und Rudolf Reisbeck am LIV Stand.

Willkommen am LIV-Stand

Der Stand des Landesinnungsverbandes ist die Anlaufstelle für Friseurinformation auf der HAARE 2014. Vorstandsmitglieder wie Tanja Arnold-Petter und stv. Landesinnungsmeister Rudolf Reisbeck stehen für Fragen zur Verfügung. Es gibt das gesamte Publikationsprogramm des LIV. Der Renner ist derzeit unsere Mutterschutzmappe. In einem Frauenberuf wie dem Friseurhandwerk sind schwangere Mitarbeiterinnen an der Tagesordnung. Trotzdem herrscht bei Friseurunternehmern oft Unsicherheit, wenn es um die Meldung an das Gewerbeaufsichtsamt, eine Gefährdungsbeurteilung oder Beschäftigungsverbote für Schwangere geht. Dafür gibt es die Mutterschutzmappe.

plan

HAARE: Willkommen am LIV-Stand

Herzlich willkommen heißt der Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks (LIV) alle Besucher der HAARE 2013 am Stand 11.0-121. Vertreter des LIV-Vorstandes stehen für Auskünfte gerne bereit. Sie informieren über die Erfolge der Verbandsarbeit und stellen die Leistungen des LIV vor.

LIV-Vorstandsmitglieder stehen auf der HAARE für Ihre Fragen bereit.

LIV-Vorstandsmitglieder stehen auf der HAARE für Ihre Fragen bereit.

Diskutieren Sie mit den Verantwortlichen über die Tarifpolitik. Oder lassen Sie sich die Vorteile der vom LIV angebotenen alternativen Betreuung erklären. Mitglieder können hier die exklusiv für sie angebotenen Produkte wie das „Handbuch für den Friseursalon“ oder die „Mutterschutzmappe“ begutachten und kaufen.

Außerdem können sie sich einen Überblick über die zahlreichen Vergünstigungen für Innungsmitglieder verschaffen. Nicht nur über die bundesweite Einkaufsplattform des Zentral­verbandes, sondern auch durch zahlreiche Einzelverträge sichert der Verband seinen Mitgliedern viele Vorteile. Ob Strom, KFZ, Reisen, Zeitschriften, Trainingsmedien, Hautschutz- und Desinfektionsmittel, Mode, Karten­terminals, Einrichtung, Freizeitangebote usw. – das Angebot ist vielseitig und deckt nahezu alle Lebensbereiche ab. Zu den bereits bestehenden Kooperationen hat der LIV in den vergangenen Monaten die Zusammen­arbeit mit Unternehmensberatern intensiviert, um den Betrieben in diesem Bereich Unterstützung bieten zu können. Als neuer Partner des Verbandes wird die Schaefer + Partner Consulting am Stand präsent sein und das gemeinsame Projekt „Unternehmertraining“  vorstellen. Nicht fehlen darf am Stand auch der langjährige LIV-Versicherungspartner Münchener Verein mit seinen speziell auf die Bedürfnisse des Friseurhand-werks zugeschnittenen Versicherungsprodukten.