Infoveranstaltung zum internationalen Wettbewerbstraining

Foto: ZV Friseurhandwerk

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und der Verband der Künste und Techniken der Friseure Deutschlands e.V. (CAT) laden am 13. Oktober 2019 zu einer ersten Informationsveranstaltung zur internationalen Wettbewerbsvorbereitung ein.

Zum Auftakt der Kooperation von ZV und CAT im Wettbewerbsgeschehen, findet am 13. Oktober 2019 von 11 bis 13 Uhr im Welonda Showroom in 64295 Darmstadt, Berliner Allee 65 ein Kick-Off-Treffen für interessierte WM-Starter statt. Herzlich willkommen sind alle Friseure und Auszubildende, die mehr als den Salonalltag wollen, Freizeit in ihren Beruf investieren und Spaß am internationalen Wettbewerb auf höchstem Niveau haben.

Auf der Agenda stehen die Vorstellung der Bundestrainer sowie ein Briefing zu den geplanten Trainingseinheiten. Interessierte Teilnehmer können sich hier einen ersten Eindruck von der zu erwartenden und intensiven Wettbewerbsvorbereitung für die OMC Hairworld, die Weltmeisterschaften der Friseure 2020 in Paris verschaffen.

Anmeldungen zur kostenlosen Infoveranstaltung werden gerne ab sofort per Mail beim CAT über info@cat-friseure.de entgegengenommen.