HAARE 2010: Essential Looks von Schwarzkopf Professional

Zur HAARE 2010 am 10. und 11. Oktober haben sich Topakteure der Friseurbranche für die Show- und Workshopbühne angesagt. Bisher haben sich angekündigt: Brigitte Wildangel, D. Machts School, die Munich Hair Academy, Meininghaus Akademie der Friseure und die Junioren der Intercoiffure Bayern. Und auch Schwarzkopf Professional  zeigt mit den Essential Looks Flagge. Heute wollen wir Schwarzkopf Professional näher vorstellen, die an beiden Tagen auf der Workshopbühne in Nürnberg auftreten und auch mit einem Ausstellungsstand vor Ort sind.

Die Essential Looks von Schwarzkopf Professional präsentieren mit der Modern Times Collection vier neue Haartrends für die Saison Herbst/Winter 2010. Die Looks orientieren sich an den wichtigsten Modeeinflüssen der Saison – sie definieren den aktuellen Zeitgeist und zeigen eine kulturelle Momentaufnahme in Form eines modisch inspirierten Bildbandes. In jeder Saison taucht ein handverlesenes Team von Haar-Experten in die Welt der Fashion Weeks in London, Paris, Mailand und New York ein, um sich für eine richtungsweisende Kollektion neuer Haartrends inspirieren zu lassen. Diese dienen Friseuren und ihren Salonkunden dazu, den persönlichen Stil für die kommende Saison weiterzuentwickeln.

Über die vergangenen zehn Jahre haben sich die Essential Looks als internationale Sprache der Friseurbranche für modisch inspirierte Stylings etabliert, entwickelt, um Friseure in der ganzen Welt mit den wichtigsten saisonalen Trends zu versorgen. Das Essential Looks Weiterbildungspaket enthält ausgewählte IGORA Trendfarben und das neue Essential Looks Magazin für Herbst/Winter 2010. Steve Hogan, Creative Director Schwarzkopf Professional Essential Looks, erklärt: „Ich bin ganz hingerissen von der Modern Times Collection. Sie ist voller tragbarer und wunderschöner Schnitte und Farben, die ideal im Salon umsetzbar sind. Die Essential Looks stehen für unsere Leidenschaft, Haarprofis auf der ganzen Welt modisch inspirierte Lösungen direkt an die Hand zu geben.“ Die kreativen Köpfe hinter den Essential Looks und die Modern Times Collection eröffnen den Friseuren im Salon ein Fenster zu den Catwalks der Modewelt und damit einen „Access all Areas“-Pass zu allem, was wirklich angesagt ist in Sachen Haarstyling.

Das Essential Looks Team für Herbst/Winter 2010 wurde von den internationalen Schwarzkopf Professional Ambassadors Tyler Johnston und Tom Kroboth geleitet. „Die Essential Looks zeigen einen fantastischen Gesamtausschnitt der Trends, die sich zwischen starken und ganz sanften Looks bewegen und sich dennoch klar voneinander abgrenzen“, sagt Tyler Johnston. „Elegant Simplicity ist nostalgisch, luxuriös und sinnlich, Minimal Modernist strukturiert, clean und grafisch, Road Warriors ist stark und direkt und Love Story wiederum weich und feminin.“ Tom Kroboth ergänzt: „Zwischen Mode und Haarstyling ist ein vibrierendes Spannungsfeld entstanden, mit abwechslungsreichen Looks, die sich sowohl in Haute-Couture als auch in alltagstaugliche Stylings übersetzen lassen.“