Bayerische Friseure sind Weltklasse

Reschke_Walter

Die Weltmeister i.T. aus Bayern, Sandra Walter (2. v. l.) und Maria Rechke (Mitte) freuen sich über den Titelgewinn.

Das bayerische Friseurhandwerk ist stolz auf seine Titelgewinner bei der Weltmeisterschaft der Friseure 2014 in Frankfurt. Sandra Walter aus Schwarzach und Maria Reschke aus Augsburg sind Weltmeister i.T. in der Sonderklasse Damen Mode. Frederik Weber aus Hausen wurde Juniorenweltmeister i.T. in der Kategorie Damen Technik.

Weber

Frederik Weber ist Juniorenweltmeister i.T. in der Kategorie Damen Technik.

Auch in der Einzelwertung schnitten die Wettbewerbsfriseure aus Bayern hervorragend ab. Sandra Walter sicherte sich eine Goldmedaille im Damen Day Style sowie eine Silbermedaille im Damen Evening Style. Die Leistungen von Maria Reschke wurden beim Day Style mit Bronze ausgezeichnet, im Evening Style triumphierte sie mit Gold. Teamkollege Frederik Weber holte in dieser Kategorie ebenfalls Silber.

Insgesamt haben rund 1.300 Teilnehmer aus mehr als 50 Nationen bei der OMC Hairworld in Frankfurt am Main teilgenommen. Der Weltmeistertitel der Friseure 2014 wurde in 38 Kategorien in der Einzel- als auch in der Teamwertung vergeben. Alle Ergebnisse gibt es hier.

HAARE 2010: Fotos vom Berufsschulwettbewerb „Barbie im Zeitalter des Rokoko“

„Barbie im Zeitalter des Rokoko“ hieß das Motto des Berufsschulwettbewerbs auf der HAARE 2010, das mit einer original „Barbie-Puppe“ von Mattel umgesetzt werden sollte. Dem Motto entsprechend sollte sie mit einer Frisur in Form und Farbe, dem passenden Make-up und Kleidung ausgestattet sein. Bewertet wurden: Themengetreue Umsetzung, Kreativität, Proportionen, Technik, Sauberkeit der Ausführung sowie Gesamteindruck. Die Bewertung der Arbeiten erfolgte unabhängig von der Jahrgangsstufenzugehörigkeit!
Herausgekommen ist eine eindrucksvolle Leistung. Wir haben die Fotos von Werner Dannhart online in unsere Fotogalerie gestellt. Viel Spaß beim Klicken, es sind etliche schöne „Barbies im Zeitalter des Rokoko“ mit dabei.

Topangebote – nur für Innungsbetriebe!

Serviceportal mit Topangeboten für Innungsfriseure,

Serviceportal mit Topangeboten für Innungsfriseure,

Zusammen mit dem Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks startet der Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks ein neues Serviceportal mit Topangeboten exklusiv für Innungsbetriebe. Gemeinsam mit dem Partnerunternehmen Corporate Benefits wurde diese Internetplattform mit einem außergewöhnlichen Leistungsprofil für Mitglieder entwickelt: Das Angebotsspektrum ermöglicht den Zugriff auf viele hochwertige Produkte und Dienstleistungen von namhaften Anbietern zu äußerst attraktiven Konditionen. Die Topangebote kommen unter anderem aus den Bereichen Technik, Mode, Events, Reisen und können ausschließlich von Innungsbetrieben genutzt werden. Dafür sorgen ein Registrierungsverfahren und entsprechende Zugangsdaten. „Es zeigt wieder einmal, dass es sich lohnt, Mitglied einer Friseurinnung im Landesinnungsverband zu sein“, so Landesinnungsmeister Andreas Popp. Zum neuen Serviceportal geht es hier.