TV-Berichterstattung über Friseur-Proteste

In der Sendung von Oberfranken TV vom 20. Januar 2021 wird über die Aktion „Wir lassen das Licht an“ des Landesinnungsverbandes des bayerischen Friseurhandwerks berichtet und es kommt die Obermeister Frank Walther (Kulmbach) und Waltraud Mittermaier (Regensburg) zu Wort.

Ehrenamt in Bayern wird großgeschrieben

LIM Christian Kaiser begrüßt die neuen Obermeisterinnen und Obermeister auf der Mitgliederversammlung in Bamberg.

^LIM Christian Kaiser begrüßt die neuen Obermeisterinnen und Obermeister auf der Mitgliederversammlung in Bamberg.



„Unsere Organisation lebt vom Engagement und ich danke Ihnen für Ihre Tätigkeit für das bayerische Friseurhandwerk.“ Mit diesen Worten begrüßte Landesinnungsmeister Christian Kaiser die neugewählten Obermeisterinnen und Obermeister auf der Mitgliederversammlung des bayerischen Landesinnungsverbandes in Bamberg.
„Unsere Organisation ist nur so stark wie ihre Mitglieder und ich bin stolz darauf, dass in Bayern das Ehrenamt im Friseurhandwerk großgeschrieben wird.“ Das Foto zeigt die neugewählten Obermeisterinnen und Obermeister: (vordere Reihe v.l.) Bettina Kagerl (Erding), Waltraud Mittermaier (Regensburg), Daniela Zorn (Straubing), Sandra Breiding (Dachau), (hintere Reihe v.l.) Landesinnungsmeister Christian Kaiser, Roland Artinger (Kelheim), Alfons Kliebhan (Nordoberpfalz). Nicht auf dem Foto sind Marko Urban (Bad Kissingen) und Matteo Leggio (Augsburg).