HAARE 2010: Ergebnisse des WM-Teams der Friseure

 

Das WM-Team der Friseure auf dem Wettbewerbssteg der HAARE.

Das WM-Team der Friseure auf dem Wettbewerbssteg der HAARE.

 

Ihren letzten Auftritt vor der Weltmeisterschaft in Paris hatte die deutsche Nationalmannschaft der Friseure auf der HAARE in Nürnberg. Vom 6. bis zum 8. November ist in Paris die Weltmeisterschaft der Friseure angesagt – das größte Friseur-Event der Welt. Auf Einladung des Landesinnungsverbandes trat das WM-Team in Nürnberg auf der HAARE auf und zeigte, was es kann.
Hier sind die Ergebnisse des WM-Teams: Senioren Herren TechnikSenioren Technik DamenSenioren Mode HerrenSenioren Mode DamenJunioren Herren TechnikJunioren Damen TechnikJunioren Herren Mode und Junioren Damen Mode.

HAARE 2010: Spitzenniveau bei der Meisterschaft

Vielfältig, Traditionen verpflichtet und dennoch innovativ präsentieren sich die Bayerischen Friseurmeisterschaften anlässlich ihres 20jährigen Jubiläums am Standort Nürnberg. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche und spannende Momente auf dem Wettbewerbssteg am 10. und 11. Oktober in Nürnberg auf der HAARE.

Ein besonderes Highlight sind die Wettbewerbe nach OMC-Richtlinien am ersten Tag. Hier wird das WM-Team in seinem letzten öffentlichen Auftritt vor der Weltmeisterschaft höchste Frisierkunst demonstrieren. Die Meisterschaften der Senioren und Junioren in den Sparten Damen, Herren und Kosmetik werden nach den bewährten, nur leicht modifizierten Bedingungen durchgeführt. Zu den international offenen Wettbewerben werden nicht nur Teilnehmer aus Bayern sondern auch aus anderen Bundesländern und dem benachbarten Ausland erwartet.

Zu einer festen Einrichtung ist mittlerweile die Hair-Tattoo-Meisterschaft geworden. Sie hat sich bei Teilnehmern und Zuschauern in den vergangenen drei Jahren eine wachsende Fangemeinde erkämpft und ist zu einem der beliebtesten Wettbewerbe aufgestiegen. Etwas völlig Neues hat sich der Lehrerverband für den Ideenwettbewerb der Berufsschulen einfallen lassen. Wurde bisher an Posticheköpfen gearbeitet, wird in diesem Jahr eine Rokokofrisur an einer Barbiepuppe verlangt. Eine äußerst filigrane Arbeit, die für die Lehrlinge eine ungewöhnliche und damit ganz besondere Herausforderung darstellt.

Neue Wege geht der bayerische Verband mit dem ersten Artistic Cutting Award. Bei diesem Wettbewerb zählt nicht nur die fachliche Leistung. Vielmehr kommt es auch auf die Darbietung an. Mit passender Musik und Kostümierung „performen“ die Teilnehmer ihre Haarschnitte. Ein innovativer Wettbewerbe, der auf einer separaten Bühne in Halle 11.1 die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

20 Jahre Bayerische Meisterschaft in Nürnberg gibt aber auch Anlass zum Rückblick. In einer kleinen Ausstellung werden Wettbewerbsfrisuren, Bayerische Meister, Eindrücke von der Ausstellung und den Shows aus zwei Jahrzehnten „Bayern Hair“ bzw. „HAARE“ vorgestellt. Und natürlich werden zum Jubiläum viele ehemalige Bayerische Meister vor Ort sein.